WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

USA Biden will Billionen Dollar für Infrastruktur und Bildung ausgeben

Der US-Präsident plant wohl ein neues Hilfspaket. Drei Billionen Dollar sollen in vor allem in Infrastruktur-Projekte, Bildungseinrichtungen und bezahlte Elternzeit fließen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Präsident plant wohl massiv in Infrastruktur zu investieren. Quelle: AP

US-Präsident Joe Biden arbeitet an einem Ausgabenpaket mit einem Umfang von drei Billionen Dollar (2,5 Billionen Euro). Das Geld soll in Infrastruktur, Bildung und bezahlte Elternzeit fließen. Biden traf am Montagabend mit demokratischen Senatoren zusammen. Die vorgeschlagene Gesamtsumme von drei Billionen Dollar solle der Förderung der Wirtschaft und der Lebensqualität dienen, sagte eine mit den Möglichkeiten vertraute Person.

Ein Infrastruktur-Paket würde grob eine Billion Dollar für Straßen, Brücken, Bahngleise, Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Mobilfunknetze und anderes beinhalten. Es soll den Klimawandel bremsen und die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit stärken. Ein zweiter Baustein beinhaltet kostenlose berufliche Bildungseinrichtungen, Vorkindergärten für alle Kleinkinder und bezahlte Eltern- und Pflegezeit.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%