WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Joe Biden

Joseph Robinette "Joe" Biden wurde am 20. November 1942 geboren und ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. 2020 tritt der Politiker der Demokratischen Partei gegen den derzeitigen US-Präsidenten Donald Trump an und gilt als gefährlichster Gegner des Republikanischen Präsidenten. 2008 ernannte der damalige Präsident Barack Obama den Politiker Joe Biden zum Vizepräsident.

Joe Biden forderte im Oktober 2019 die Amtsenthebung Donald Trumps. Hintergrund dieser Kritik stellt das Verhalten des Präsidenten in der Ukraine-Affäre dar. Lesen Sie hier aktuelle News und die neusten Nachrichten über Joe Biden.

Mehr anzeigen

Präsidentschaftswahl 2020 „Auch Joe Biden steht für harte Geopolitik“

Der Amerikaexperte Josef Braml über die Wirtschaftsagenda des demokratischen Präsidentschaftskandidaten, Donald Trumps Gespür für Wählerängste und trügerische Hoffnungen auf baldige Entspannung.
Interview von Max Haerder

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Hoffnung auf neues Konjunkturpaket stützt die Wall Street

Positive Konjunkturdaten sorgen für Optimismus an der Wall Street. Der US-Leitindex Dow Jones hat die 28.000-Punkte-Marke im Visier.

Hoffnungsduo Joe Biden und Kamala Harris Bei einem US-Präsidenten Biden erliegen Europäer einer Illusion

Premium
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden inszeniert sich als Anti-Trump. Doch was die US-Handelspolitik anbelangt, wird sich die Situation eher noch zuspitzen. Von der Fiskalpolitik ganz zu schweigen.
von Max Haerder, Bert Losse und Dieter Schnaas

US-Präsidentschaftswahl Trump erwägt Weißes Haus oder Gettysburg als Ort für Nominierungsrede

Die Republikaner machen Trump Ende August zu ihrem offiziellen Präsidentschaftskandidaten. Dass er das Weiße Haus für seine Rede in Erwägung zieht, sorgt für Kritik.

Nord Stream 2 Die USA sollten uns die Energiesouveränität zugestehen

Premium
Der Streit um Nord Stream 2 zeigt einmal mehr wie brüchig die transatlantischen Beziehung sein können. Wir dürfen nicht zulassen, dass dessen gegenwärtige Schwachstellen von den Falschen ausgenutzt werden.
Gastbeitrag von Peter Beyer

Präsidentschaftswahl US-Geheimdienste warnen vor ausländischer Einflussnahme auf die Wahl

Russland versuche, den demokratischen Kandidaten Joe Biden zu untergraben. China und der Iran wollen offenbar eine Wiederwahl von Donald Trump verhindern.

Streit um Nord Stream 2 „Gegenmaßnahmen dürfen kein Tabu sein“

Premium
Michael Harms ist der oberste Interessenvertreter von Unternehmen mit Geschäft in Russland. Er fordert eine Antwort auf die US-Sanktionen und beobachtet einen wachsenden Anti-Amerikanismus bei deutschen Managern.
Interview von Angela Hennersdorf und Christian Schlesiger

Internationale Zusammenarbeit „Das typische Geschäftsgebaren des Immobilienhändlers Trump“

Premium
Die angeschlagene Welthandelsorganisation sucht eine neue Führungsspitze. Der frühere Generaldirektor Pascal Lamy entlarvt die taktischen Bluffs der USA und ermuntert die Europäer, ihren Einfluss zu nutzen.
Interview von Silke Wettach

USA und China Von Selbstkritik fehlt in China jede Spur

Peking sieht sich durch das angedrohte Verbot der Video-App TikTok darin bestätigt, dass die USA die Entwicklung Chinas um jeden Preis aufhalten wollen. Über eigene Fouls wird allerdings hinweggesehen.
von Jörn Petring

Greenback auf Talfahrt 5 Gründe für die aktuelle Dollar-Schwäche

Premium
Während der US-Dollar gegenüber wichtigen Währungen an Wert verliert, befindet sich der Euro auf Höhenflug. Ist das Zeitalter der Dollar-Dominanz bald Vergangenheit?
von Malte Fischer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns