Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download
Themenschwerpunkt

Joe Biden

Joe Biden ist der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Nachdem er sich bei den Präsidentschaftswahlen im November 2020 erfolgreich gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump durchsetzte, wurde Joe Biden am 20. Januar 2021 offiziell zum 46. Präsidenten der USA vereidigt. Joseph Robinette "Joe" Biden wurde am 20. November 1942 geboren und ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. 2008 ernannte der damalige Präsident Barack Obama den Politiker Joe Biden zum Vizepräsident. Biden war somit von 2008 bis 2016 Vizepräsident der USA. 

Lesen Sie hier aktuelle News und die neusten Nachrichten von heute zum US-Präsidenten Joe Biden.

Mehr anzeigen

US-Subventionen Ein Wirtschaftskrieg zwischen Europa und den USA ist kaum mehr zu vermeiden

Das Treffen des Transatlantischen Handels- und Technologierat (TTC) wird den Streit um das US-Klimaprogramm IRA nicht entschärfen. Europa wird gegensteuern, damit Betriebe nicht massiv in die USA abwandern.
von Silke Wettach

Wirtschaft von oben – Chipfabriken in USA Hier entsteht die technologische Speerspitze im Wirtschaftskrieg der USA mit China

Um die Chip-Abhängigkeit von Asien zu überwinden, investieren Firmen und Staat in den USA 500 Milliarden Dollar. Exklusive Satellitenbilder zeigen die ersten riesigen Fabriken. Ihr Ziel: mehr Chips Made in USA.
von Matthias Hohensee

Geplante Chip-Fabrik Intels Milliardeninvestition: Wer bietet mehr?

Die EU-Länder sind sich beim geplanten Milliardenprogramm zur Förderung der Chipproduktion einig. Neue Fragen zu Intels Milliardeninvestition in Sachsen-Anhalt sorgen indes für Nervosität in Berlin und Magdeburg.
von Sonja Álvarez

USA Biden verteidigt Kurs gegen Macrons Kritik – und reicht zugleich die Hand

US-Präsident Biden empfängt seinen Amtskollegen Macron als ersten Staatsgast in Washington. Inmitten des Pomps sorgt eine handelspolitische Meinungsverschiedenheit für ungewöhnliche Töne auf beiden Seiten.

Subventionsschlacht mit den USA Die Ego-Supermacht

Unter dem Deckmantel der Inflationsbekämpfung zwingen die USA Europa einen Wirtschaftskonflikt auf – mit fatalen Folgen für Deutschland.
von Max Haerder, Florian Güßgen, Rüdiger Kiani-Kreß, Angela Maier, Christian Ramthun, Christian Schlesiger, Daniel Schmidt und Silke Wettach

Simone Menne „Subventionsspirale vermeiden“

Die Präsidentin der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer AmCham, Simone Menne, warnt vor einem transatlantischen Handelskonflikt – und fordert die Politik auf, aus dem TTIP-Desaster zu lernen.
Interview von Max Haerder

Europäische Union Europa muss endlich die Sprache der Macht lernen!

Niemand kümmert sich um die Interessen der Europäer, wenn sie es selbst nicht tun. Gemeinsame Anliegen international mit Nachdruck zu vertreten, gelingt EU und Mitgliedsstaaten aber bisher nicht. Ein Kommentar.
von Silke Wettach

Nouriel Roubini „China wird Sibirien annektieren. Deshalb ist Putin ein Idiot“

„Dr. Doom“ oder „Dr. Realist“? Der US-Ökonom Nouriel Roubini erklärt im Interview, warum er trotz aller Entspannungszeichen eine harte Landung für Europa erwartet und er Putins Chinanähe für einen großen Fehler hält.
Interview von Nele Husmann

Staatsbesuch Bericht: Macron bezeichnet US-Inflationsbekämpfungsgesetz als „super aggressiv“

Zahlreiche europäische Staats- und Regierungschefs kritisieren das Gesetzespaket. Die EU fürchtet, dass wegen Unternehmen ihre Produktion verlagern könnten.

Nationale Sicherheit in Gefahr USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt

Die FCC ordnet an, Geräte fünf chinesischer Firmen vom Markt in den USA zu verbannen. Sie begründet den Schritt mit dem Schutz der nationalen Sicherheit. Die Entscheidung ist keine Überraschung.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 02.12.2022

Die Ego-Supermacht

Unter dem Deckmantel der Inflationsbekämpfung zwingen die USA Europa einen Wirtschaftskonflikt auf – mit fatalen Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns