WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Verhandlungen EU und Großbritannien nähern sich bei Brexit-Übergangsphase an

In der kommenden Woche könnte es eine erste Einigung im Brexit-Streit geben. Die Verhandlungen sind aber auch dann noch längst nicht abgeschlossen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Brexit: EU und Großbritannien nähern sich bei Übergangsphase an Quelle: dpa

London/Brüssel Großbritannien hat weitere Zugeständnisse an die Europäische Union signalisiert, um nächste Woche eine Einigung über eine Übergangsphase nach dem Brexit zu erzielen. Der britische Brexit-Minister David Davis ist nun bereit, die von der EU vorgeschlagene Frist bis Ende 2020 zu akzeptieren, wie britische Medien am Donnerstag meldeten. Ursprünglich wollte London eine Übergangsfrist bis Frühjahr 2021.

Entscheidend sei eine Vereinbarung beim EU-Gipfel Ende nächster Woche, sagte Davis der BBC. „Das ist mir wichtiger, als ein paar Monate hin oder her.“ Man sei aber noch mitten in den Verhandlungen. Am Sonntag will Davis selbst nach Brüssel reisen und am Montag EU-Chefunterhändler Michel Barnier treffen.

Großbritannien verlässt im März 2019 die Europäische Union. Die von London gewünschte Übergangsphase soll die negativen Folgen des Austritts für Bürger und Unternehmen auf beiden Seiten mildern. Die EU will, dass sie nur bis Ende 2020 läuft, weil dann auch der mittelfristige Finanzrahmen der Gemeinschaft endet und ein neuer beginnt.

Neben der Übergangsfrist stehen derzeit die direkt mit dem Austritt verbundenen Trennungsfragen im Mittelpunkt der Verhandlungen zwischen London und Brüssel. Beides soll bis Oktober in einem Abkommen geregelt werden. Enthalten sein soll auch eine politische Erklärung zu den künftigen Beziehungen. Die EU will beim Gipfel ihre Verhandlungsposition beschließen, Großbritannien für die Zeit nach dem Brexit ein Freihandelsabkommen und eine Partnerschaft bei Sicherheits- und Forschungsfragen anzubieten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%