WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europäische Union

Die wichtigen Fragen für das Leben der Menschen in den 28 Mitgliedsstaaten der EU werden in Brüssel entschieden.

Mehr anzeigen

Kurzarbeit-Plan der EU-Kommission 100 Milliarden Euro Schulden für „Sure“

Wenn in der Krise Aufträge wegbrechen, sollen EU-Staaten mit Hilfe aus Brüssel Kurzarbeit unterstützen – so die Idee von Kommissionpräsidentin von der Leyen. Sie will noch einmal milliardenschwere Hilfen mobilisieren.

Gemeinschaftshaftung Darum würden Coronabonds nichts nützen

Anleihen für alle Euro-Länder werden derzeit wieder heiß diskutiert. Selbst Wissenschaftler sprechen sich inzwischen für Coronabonds aus. Dabei könnten diese die eigentlichen Probleme der Länder nicht lösen.
Gastbeitrag von Markus C. Kerber

EU-Kommission Die grüne Industrierevolution

Millionen Jobs in der Europäischen Union hängen daran, dass Waren produziert, verbraucht und exportiert werden. Geht das wirklich künftig ohne Umwelt- und Klimalasten? Die EU-Kommission versucht, einen Weg aufzuzeigen.

EU-Gipfel zum Haushalt scheitert Merkel: „Differenzen waren zu groß“

Abbruch der Verhandlungen: Die EU-Staats- und Regierungschefs haben keine Einigung in ihrem Haushaltsstreit erreicht. Ratschef Charles Michel gibt dem Brexit Mitschuld am Scheitern.

Freytags-Frage Wie viel Geld soll die Europäische Union wofür ausgeben?

Bei den Verhandlungen um das kommende 7-Jahres-Budget der Europäischen Union gibt es zwei neue Schwerpunkte: den New Green Deal und eine Digitalstrategie. Beide tragen ein hohes Ausgabepotential in sich.
Kolumne von Andreas Freytag

Pensionen in Frankreich „Wer soll für all das bezahlen?“

Frankreich braucht weniger, nicht mehr Sozialstaat, sagt der französische Ökonom Gilbert Cette. Warum Macrons Reformen notwendig sind und ob der Präsident damit durchkommt, erklärt er im Gespräch mit Florian Bayer
von Florian Bayer

Klimawandel Europas Green Deal muss über seine Grenzen hinausreichen

Der European Green Deal konzentriert sich nur auf Europa – dabei verursacht der Kontinent weniger als zehn Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Wie kann er global werden?
Gastbeitrag von Simone Tagliapietra und Georg Zachmann

Freytags-Frage Wie entwickelt sich die EU ohne die Briten?

Mehr als dreieinhalb Jahre nach dem Brexit-Referendum ist die EU um ein Mitgliedsland ärmer. Mit Großbritannien verlässt die EU ein wichtiges Mitglied. 5 Gründe, warum die Briten uns fehlen werden.
Kolumne von Andreas Freytag

Europäische Investitionsbank Das Geheimnis der 222-Milliarden-Reserve

Premium
Die Euro-Zone steckt in der Zwickmühle. Trotz der massiven Impulse der EZB bleibt die Inflation unter der gewünschten Zielmarke. Taugt die Europäische Investitionsbank zur Krisenfeuerwehr?
Gastbeitrag von Barry Eichengreen

Strafzölle auf Käse und Champagner US-Regierung setzt Frankreich wegen der Digitalsteuer unter Druck

Die Trump-Regierung macht im Streit um die französische Digitalsteuer ernst und schlägt Sonderzölle von bis zu 100 Prozent auf Importe aus Frankreich vor. Frankreich antwortet seinerseits mit Drohgebärden.
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 15 vom 03.04.2020

Die Exit-Strategie

Wie sich die Wirtschaft schon jetzt auf die Zeit nach der Pandemie vorbereitet – und was dabei schieflaufen könnte.

Folgen Sie uns