WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europäische Union

Die wichtigen Fragen für das Leben der Menschen in den 28 Mitgliedsstaaten der EU werden in Brüssel entschieden.

Mehr anzeigen

Von 55 auf 60 Prozent EU-Parlament erhöht Forderung für Klimaziel

Die Europa-Abgeordneten drehen noch einmal an der Stellschraube. Sie wollen Treibhausgase um 60 Prozent bis 2030 reduzieren. Ihr Votum trifft auf Begeisterung – und heftige Kritik.

Freytags-Frage Wo steht die Europäische Union?

In der EU wird viel von Werten und Solidarität geredet, aber wenig dafür getan, diese zum Leben zu erwecken. So kann man Euroskeptiker nicht überzeugen.
Kolumne von Andreas Freytag

Klimaökonomin „Dadurch wird der Kohleausstieg in Deutschland schneller gehen“

Premium
Legt Europa einen Alleingang hin beim Klimaschutz? Brigitte Knopf, Generalsekretärin der Denkfabrik Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change, über den europäischen Anstrich der Klimapolitik.
Interview von Cordula Tutt

Tübinger Unternehmen EU sichert sich potenziellen Corona-Impfstoff von Curevac

Die EU will sich den potenziellen Corona-Impfstoff des Tübinger Biotech-Unternehmens CureVac sichern. Es geht um den Kauf von zunächst 225 Millionen Impfstoff-Einheiten.

Schutz vor Übernahmen aus dem Ausland EU will in die Offensive

Europas Wirtschaft soll vor Übernahmen und einem zu großen Einfluss aus dem Ausland geschützt werden. Vor allem chinesische Unternehmen sollen es künftig schwerer haben.

Wohin steuert die EU? „Europas Gewurstel ist kein Hamilton-Moment“

Premium
Schweißt das Rettungspaket Europa zusammen – oder droht ein Bruch der Union? Nouriel Roubini und Brunello Rosa beschreiben, wohin sich der Kontinent nach der Coronakrise entwickeln könnte. Mit animierter Infografik.
Gastbeitrag von Nouriel Roubini und Brunello Rosa

Freytags-Frage Werden die Europapolitiker ihrer Verantwortung gerecht?

Auch wenn es Krisen waren, die europäischen Fortschritt ermöglichten, sollte man nicht meinen, der Zusammenhang sei linear: mehr Krise gleich tiefere Integration. Bevor es soweit ist, haben Politiker noch etwas zu tun.
Kolumne von Andreas Freytag

EU-Frühjahrsgutachten Schock für Europas Wirtschaft

Die Aussichten im Frühjahrsgutachten der Europäischen Kommission sind wie erwartet niederschmetternd. Die EU rutscht in die Rezession. Erholung vor Ende 2021? Unwahrscheinlich.
von Katja Joho

Kurzarbeit-Plan der EU-Kommission 100 Milliarden Euro Schulden für „Sure“

Wenn in der Krise Aufträge wegbrechen, sollen EU-Staaten mit Hilfe aus Brüssel Kurzarbeit unterstützen – so die Idee von Kommissionpräsidentin von der Leyen. Sie will noch einmal milliardenschwere Hilfen mobilisieren.

Gemeinschaftshaftung Darum würden Coronabonds nichts nützen

Anleihen für alle Euro-Länder werden derzeit wieder heiß diskutiert. Selbst Wissenschaftler sprechen sich inzwischen für Coronabonds aus. Dabei könnten diese die eigentlichen Probleme der Länder nicht lösen.
Gastbeitrag von Markus C. Kerber
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 23.10.2020

Notfall Gewerbeimmobilien

Leere Büros, geschlossene Hotels, verödete Einkaufszentren: Der Markt steht wegen Corona vor einem massiven Preiseinbruch – und viele Fondsanleger könnten Geld verlieren.

Folgen Sie uns