WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Digitalisierung in Deutschland Förderung von IKT-Technologie stagniert

Digitalisierung in Deutschland: Künstliche Intelligenz, Cloud Computing und Cybersicherheit sind in aller Munde, werden aber kaum gefördert. Quelle: Fotolia

Künstliche Intelligenz, Cloud Computing und Cybersicherheit sind wachsende Wirtschaftszweige - dennoch werden sie in Deutschland kaum gefördert. Der FDP-Abgeordnete Sattelberger bezeichnete die Lage als „grotesk“.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Seit einem knappen Jahrzehnt stagnieren anteilig die Fördermittel für die Informations- und Kommunikationstechnologien. 2017 lagen sie bei 0,3 Prozent des Haushalts. Um einen Anteil von lediglich 0,03 Prozentpunkten am Bundeshaushalt sind seit 2009 die Fördergelder für die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, die unserer Redaktion vorliegt.

Insgesamt erhielt der Zukunftsbereich, zu dem unter anderem Künstliche Intelligenz, Cloud Computing und Cybersicherheit gezählt werden, für Projekte der Wissenschaft, Forschung und Entwicklung im vorigen Jahr knapp 990 Millionen Euro oder 0,3 Prozent der Bundesausgaben. 2009 waren es mit fast 775 Millionen Euro 0,27 Prozent des Haushalts.

„Es ist grotesk, dass die Bundesregierung sehenden Auges trotz des gigantischen Wachstums der Digitalökonomie in den USA und China die Förderung der IKT-Technologien stagnieren ließ“, sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Thomas Sattelberger der WirtschaftsWoche. „Damit verspielte sie vorsätzlich, nicht fahrlässig, hochkarätige Wachstums- und Beschäftigungschancen.“

Angriffsziele von aufsehenerregenden Cyberangriffen

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%