WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

FDP

Die liberale Freie Demokratische Partei ist seit 1949, teils auch als Koalitionspartner für CDU oder SPD, fast durchgehend im Bundestag vertreten.

Mehr anzeigen

Tauchsieder Das Ende der Volksparteien

Union und SPD geloben nach der Bayernwahl „Besserung“, Rückkehr zur „Sacharbeit“ – und gehen zur Tagesordnung über. Die Quittung gibt’s nächste Woche in Hessen. Berlin darf sich auf eine Neuwahl einrichten.
von Dieter Schnaas

Nach Bayerndebakel CSU trifft Freie Wähler und Grüne zur Sondierung

Der Zeitplan der CSU ist ambitioniert: An nur einem Tag wollen die Christsozialen in zwei getrennten Runden herausfinden, mit wem sie sich zumindest Koalitionsverhandlungen vorstellen können.

Wählerwanderung Bayern ist konservativ – wie immer

Die Grünen gelten als Gewinner der Bayern-Wahl. Dabei zeigt ein Blick in die Zahlen: Die Dominanz der Parteien rechts der Mitte ist seit Jahrzehnten ungebrochen.
von Fabian Ritters

GroKo nach Bayernwahl unter Druck „Die SPD muss klären, ob sie noch zu dieser Koalition steht“

Die Klatsche von München tut weh. Doch schon in zwei Wochen steht eine Entscheidung an, die noch größere Wirkungen haben könnte. Noch halten sie bei Union und SPD halbwegs still. Aber es brodelt.

Landtagswahl in Bayern Bayern strafen die CSU ab, FDP nach Zittern drin

Politisches Beben in Bayern: Bei den Landtagswahlen verliert die CSU deutlich, die SPD erleidet hohe Verluste. Derweil können die Grünen über ihr Ergebnis jubeln. Die FDP ist nach einer Zitterpartie drinnen.

Schwarz-grüne Koalition Versöhnen CDU und Grüne Ökonomie und Ökologie?

Premium
Vor der Landtagswahl in Hessen lobt sich die regierende Koalition: Schwarz-Grün provoziere keine Opposition, weil die Positionen der Opposition schon mitbedacht sind. Ein Zukunftsbündnis für andere Länder – und den Bund?
von Benedikt Becker

Bundesregierung Die Wirtschaft begrüßt das Zuwanderungsgesetz

Während die AfD und die FDP erwartungsgemäß kritisch reagieren, bekommt das geplante Zuwanderungsgesetz nicht nur aus den eigenen Reihen Lob. Winfried Kretschmann und die Bauindustrie sind sich dabei einig.

Ralph Brinkhaus Dieser Mann will die Wirtschaft zurückgewinnen

Premium
Die Wahl von Ralph Brinkhaus zum Chef der Unionsfraktion läutet die Endphase der Ära Merkel ein. Der CDU-Mann setzt auf Akzente in der Steuer- und Europapolitik – und kämpft um enttäuschte Wähler.
von Benedikt Becker, Sven Böll, Elisabeth Niejahr, Christian Ramthun und Cordula Tutt

Neuer Posten Maaßen wird Sonderberater

Erleichterung bei Seehofer und Nahles: Endlich ist der Streit um den Verfassungsschutzpräsidenten beigelegt. Mit Spannung werden am Montag aber die Reaktionen der Parteigremien erwartet.

Tauchsieder Aufhören. Neuwahlen. Jetzt.

Es reicht. Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles treiben politisch Desinteressierte in den Protest. Und politisch Interessierte zur Verzweiflung. Höchste Zeit für den Rückzug.
Kolumne von Dieter Schnaas
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 19.10.2018

Der Profit mit den Pendlern

Wie die Mobilitätsindustrie aus dem Arbeitsweg ein Geschäftsmodell macht.

Folgen Sie uns