WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Sophie Crocoll Redakteurin Politik & Weltwirtschaft

Sophie Crocoll hat Kulturwirtschaft in Passau und Córdoba in Argentinien studiert und dann die Hamburger Henri-Nannen-Schule besucht, mit Stationen beim Tagesspiegel, der Zeit und der Süddeutschen Zeitung. Bevor sie zur WirtschaftsWoche kam, arbeitete Crocoll im Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung und war Redakteurin bei Bilanz. 2016 schrieb sie als Stipendiatin der Internationalen Journalisten-Programme IJP in Argentinien für die Zeitungen Perfil und Hoy Día Córdoba.

Mehr anzeigen
Sophie Crocoll - Redakteurin Politik & Weltwirtschaft

Entschädigungen Thomas-Cook: Die Regierung ist schuld – und die Kunden!

Die Bundesregierung tut so, als springe sie den Thomas-Cook-Kunden nun zur Seite – dabei ist sie für deren Probleme mitverantwortlich. Aber auch die Urlauber hätten es besser wissen können.
von Sophie Crocoll

List-Forscher über die AfD „Auch die Nationalsozialisten haben List missbraucht“

Das Wirtschaftskonzept einer AfD-nahen Gesellschaft will, dass Deutschland „souverän und von der EU unabhängig“ agiert – und beruft sich auf den Wirtschaftstheoretiker Friedrich List. Unsinn, sagt ein List-Forscher.
Interview von Sophie Crocoll

Anja Karliczek „Wasserstoff tritt einen Siegeszug an“

Premium
Wie gut sind wir für die Zukunft gerüstet? Forschungsministerin Anja Karliczek über zögerliche Mittelständler, den Ärger mit der Batteriezellforschungsfabrik – und klimafreundliche Energie aus Australien.
Interview von Sven Böll und Sophie Crocoll

Grüner Wasserstoff Karliczek plant bei Wasserstoff Partnerschaft mit Australien

Exklusiv
Die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) möchte eine Wasserstoff-Partnerschaft mit Australien eingehen. Das Land sei für die Produktion von Grünem Wasserstoff prädestiniert.
von Sophie Crocoll

Wirtschaftspolitik der AfD „Die Realität, wie wir sie sehen“

Der AfD fehlt eine stringente Wirtschaftspolitik. Ein Papier eines AfD-Bundestagsabgeordneten zeigt: So schnell wird die Partei keine bekommen. Es enthält krude Verschwörungstheorien und ruft zu „Deutschland first“ auf.
von Sophie Crocoll

Städteranking 2019 Städte 4.0: Die Hotspots der Digitalisierung

Premium
Der Standortwettbewerb der Kommunen wird immer stärker technologiegetrieben: Wo die Unternehmen besonders „digitalaffin“ sind – und welche Kommunen in Deutschland mit dem dichtesten Glasfasernetz locken.
von Sophie Crocoll und Bert Losse

Fischen im Mittelstand Die AfD gräbt der FDP die Stammklientel ab

Premium
Die AfD punktet bei Handwerkern und Unternehmern und dringt damit zusehends ins traditionelle Kernmilieu der FDP vor. Die Liberalen haben die Gefahr erkannt – aber suchen verzweifelt nach einer Gegenstrategie.
von Sophie Crocoll und Benedikt Becker

Städteranking 2019 Die besten Städte für Unternehmen

Wo leben Fachkräfte, was kosten und wie produktiv arbeiten sie? Der große Städtetest der WirtschaftsWoche zeigt, wo die Wirtschaft sich am wohlsten fühlt – und womit Außenseiter Unternehmen locken könnten.
von Sophie Crocoll

Städteranking 2019 Leben Sie in der richtigen Stadt?

Premium
Der demografische Wandel verschärft den Wettbewerb der Kommunen. Welche Stadt hat das größte Potenzial, welche punktet mit der stärksten Wirtschaftsdynamik, welche bereitet sich am besten auf die Digitalisierung vor?
von Sophie Crocoll und Bert Losse

Lobbying in der Politik Verbände: Die Zeichen stehen auf Entmachtung

Premium
Die schleppende Chefsuche bei der einstigen Automobilmacht VDA offenbart die ganze Krise des traditionellen Lobbyings. Die Großkonzerne vertreten sich lieber selbst. Und schlagkräftige Kleinverbände spalten sich ab.
von Sophie Crocoll, Max Haerder und Martin Seiwert
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10