WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Sophie Crocoll Redakteurin Politik & Weltwirtschaft

Sophie Crocoll hat Kulturwirtschaft in Passau und Córdoba in Argentinien studiert und dann die Hamburger Henri-Nannen-Schule besucht, mit Stationen beim Tagesspiegel, der Zeit und der Süddeutschen Zeitung. Bevor sie zur WirtschaftsWoche kam, arbeitete Crocoll im Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung und war Redakteurin bei Bilanz. 2016 schrieb sie als Stipendiatin der Internationalen Journalisten-Programme IJP in Argentinien für die Zeitungen Perfil und Hoy Día Córdoba.

Mehr anzeigen
Sophie Crocoll - Redakteurin Politik & Weltwirtschaft

Wasserstoff aus Wind- und Sonnenstrom Der Traum vom grünen Wasserstoff aus aller Welt

Premium
Wasserstoff aus dem Ausland soll die deutschen Klimaziele retten. Grün soll er sein – nicht grau, blau oder türkis. Aus Wind- oder Sonnenstrom. Das klingt gut, hat aber einen Haken.
von Benedikt Becker und Sophie Crocoll

Handel Wie Osteuropa den Binnenmarkt ignoriert

Die Regierungen in der Slowakei und Ungarn bevorzugen einheimische Unternehmen – zulasten deutscher Händler. Dabei müssten auf dem EU-Binnenmarkt für alle gleiche Regeln gelten. Die Bundesregierung verweist nach Brüssel.
von Henryk Hielscher und Sophie Crocoll

Microsoft-Präsident „Wir hoffen, uns an Gaia-X zu beteiligen“

Microsoft-Präsident Brad Smith stellt in Berlin sein Buch vor. Ein Kapitel liest sich wie ein Bewerbungsschreiben an die Bundesregierung. Die Hoffnung: Microsoft weiterhin in Deutschland gute Geschäfte machen zu lassen.
von Sophie Crocoll

Fachkräftemangel „Die Bundesregierung war zu ängstlich“

Im März tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Der Ökonom Herbert Brücker befürchtet, dass es kaum dazu beitragen wird, mehr Menschen aus dem Ausland auf den deutschen Arbeitsmarkt zu lotsen.
Interview von Sophie Crocoll

Fachkräfteeinwanderungsgesetz Es bleiben Hürden – für Firmen und für die Fachkräfte

Premium
Im März tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Bundesinnenminister Seehofer möchte damit junge Menschen aus Nicht-EU-Ländern anlocken. Arbeitsmarktforschern und Unternehmern ist die neue Norm zu praxisfern.
von Sophie Crocoll

Digitale Verwaltung So soll das digitale Unternehmenskonto schnell ausgerollt werden

Premium
Die Umstellung der Verwaltung auf digitale Lösungen geht in Deutschland nur schleppend voran. Bayern und Bremen wollen zumindest Firmen rasch den Kontakt mit Behörden erleichtern. Helfen soll das Steuerportal Elster.
von Sophie Crocoll

Wohnungsmarkt Berlin Der Mietendeckel droht, das Gegenteil zu erreichen

Der Berliner Senat will den Mietendeckel beschließen. Daten des Vermittlungsportals ImmobilienScout24 zeigen: In Erwartung der Maßnahme könnte genau das Gegenteil von Mieterschutz erreicht werden.
von Sophie Crocoll

Freihandelsabkommen Modell Singapur?

Die EU könnte Freihandelsabkommen wie das mit Singapur künftig verstärkt eigenverantwortlich beschließen. Das erhöht die Geschwindigkeit – birgt aber auch Risiken. Ökonom Felbermayr wünscht sich mehr Kompetenzen.
von Sophie Crocoll

Neuer Verein China-Brücke Der Club der Chinaversteher

Premium
Wie ein kleiner Zirkel von Politikern, Managern und Wissenschaftlern das angeschlagene Verhältnis zwischen China und Deutschland therapieren will.
von Cordula Tutt und Sophie Crocoll

Normungsprozesse „Viele kleine und mittelgroße Unternehmen schreckt der Mehraufwand ab“

Deutschland ist führend bei Standardisierung, aber kleine und mittelgroße Unternehmen beteiligen sich seltener an Normungsprozessen als Konzerne. Warum es sich trotzdem lohnt, erklärt ECH-Geschäftsführer Michael Hahn.
Interview von Sophie Crocoll
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10