WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Facebooks Digitalwährung Verbraucherumfrage: 73 Prozent würden Libra nicht nutzen

Exklusiv
Facebook hat seine Digitalwährung offiziell eingeführt, aber die große Mehrheit der deutschen Verbraucher lehnt sie als Zahlungsmittel ab Quelle: imago images

Die von Facebook für 2020 geplante Digitalwährung Libra stößt unter deutschen Verbrauchern auf wenig Gegenliebe.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

73 Prozent der Konsumenten hierzulande würden Libra nach eigenen Angaben nicht nutzen - entweder weil sie dem Unternehmen Facebook nicht trauen (42 Prozent) oder weil sie generell nur an staatlich kontrollierte Währungen glauben (31 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Verbraucherumfrage bei 2000 Bundesbürgern ab 16 Jahren, die das Marktforschungsinstitut Toluna für die Creditplus Bank AG und die WirtschaftsWoche durchgeführt hat.

Nur 27 Prozent der Konsumenten würden Libra demnach als Zahlungsmittel im In- und Ausland nutzen. Neun Prozent der Befragten können es sich zum Beispiel prinzipiell vorstellen, Geldbeträge via Facebook an Familie, Freunde und Verwandte zu versenden.

Insgesamt ist laut WirtschaftsWoche die Ablehnung von Libra in der Altersgruppe über 35 Jahre deutlich höher als unter jüngeren Verbrauchern. In der Altersklasse 55 plus können 85 Prozent mit der digitalen Facebook-Währung nichts anfangen. Der größten Rückhalt hat Libra in der Altersgruppe zwischen 22 und 34 Jahren – hier wären 42 Prozent der Konsumenten für eine Libra-Nutzung offen.

Die Libra Association, eine nicht-profitorientierte Organisation, die das Projekt künftig steuern soll, ist am vergangenen Montag in Genf offiziell an den Start gegangen. Das Projekt steht politisch unter starkem Druck, weil die Notenbanken weltweit Front gegen das neue Digitalgeld machen. Für Facebook wichtige Kooperationspartner wie ebay, Mastercard, Visa und Paypal haben sich jüngst aus dem Kreis der Libra-Förderer zurückgezogen.

Sie lesen eine Exklusivmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%