WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Untersuchung Von der GroKo profitieren Rentner und Familien mit Kindern

Ein Forscherteam hat ermittelt, welchen Altersgruppen die Pläne von Union und SPD nützen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Kindergeld will die Große Koalition anheben. Quelle: dpa

Wer von einer Großen Koalition besonders profitieren würde? Rentner und Familien mit Kindern. Das geht aus einer Untersuchung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) hervor, über die die Süddeutsche Zeitung berichtet.

Laut Studie könnten Haushalte mit über 65-Jährigen mit netto 622 Euro mehr im Jahr rechnen. Höhere Mütterrenten und die Sicherung des Rentenniveaus würde sich hier auszahlen. Zweiter Gewinner der Pläne von Union und SPD wären Familien mit Kindern. So profitieren die 26- bis 39-Jährigen vom steigenden Kindergeld und können mit knapp 450 Euro mehr rechnen.

Das Forscherteam hat laut SZ ermittelt, wie sich etwa der Abbau des Soli-Zuschlags, mehr Kindergeld, etwas geringere Sozialbeiträge und stabile Renten in verschiedenen Altersgruppen auswirken würden.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%