WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Redaktion Handelsblatt

Dax aktuell Dax trotzt den neuen Regierungsplänen in Italien

Die Regierungspläne in Italien könnten für eine neue Euro-Krise sorgen. Doch den deutschen Aktienmarkt interessiert das nicht, der Leitindex notiert vor dem Börsenstart deutlich im Plus.

Hauptstadtflughafen Keine Betriebssicherheit – BER fällt durch TÜV

Der Hauptstadtflughafen BER soll 2020 endlich eröffnet werden. Doch ein vertraulicher Statusbericht nährt die Zweifel an dem Termin.

Regierungsvertrag in Rom Italiens neue Regierung schreckt Finanzmärkte auf

Der Koalitionsvertrag zwischen den Europa-kritischen Wahlsiegern steht. Erst geraten Italiens Anleihen unter Druck, nun folgt der Aktienmarkt.

Dax aktuell Dax kommt nicht vom Fleck

Nach dem starken Handel der letzten Tage halten sich die Anleger am Freitagmorgen zurück. Der bisherige Börsen-Mai kann sich sehen lassen.

European Newspaper Award „Print lebt, Journalismus lebt“ – Handelsblatt als beste Zeitung Europas ausgezeichnet

Im Wiener Rathaus hat das Handelsblatt den European Newspaper Award entgegengenommen. Das Handelsblatt setzt auch im Jahr 2018 seinen Erfolgskurs fort.

Dax aktuell Konzerne legen Zahlen vor – Dax vorbörslich unbeeindruckt

Vorbörsliche Handelsplattformen deuten wenige Kursveränderungen beim Dax an. Bei einzelnen Werten könnten jedoch Quartalsdaten Bewegung bringen.

Öl Ölpreise fallen wieder

In der vergangenen Woche sind die Ölpreise auf den höchsten Stand seit 2014 gestiegen. Doch am heutigen Montag geht es wieder abwärts. Grund waren beschwichtigende Äußerungen der Opec.

Dax 14.05.2018 Dax dürfte zum Wochenauftakt höher starten

Am Freitag schloss der Dax mit knapp über 13.000 Punkten, zum Wochenauftakt rechnen Banken und Brokerhäuser, dass er höher starten wird.

Dieselskandal Porsche-Manager wollte während Razzia Laptop verstecken

Bei einer Razzia soll der in U-Haft sitzende Jörg Kerner versucht haben, einen Computer loszuwerden. Der Porsche-Manager wurde jedoch abgehört.

Öl Ölpreise geben leicht nach

Die unruhige Lage am Ölmarkt nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen entspannt sich. Nun beruhigen sich die Ölpreise wieder etwas.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10