WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Saskia Littmann Redakteurin Unternehmen & Märkte (Frankfurt a. M.)

Saskia Littmann, Jahrgang 1986, ist Korrespondentin in Frankfurt und schreibt dort vor allem über Banken- und Finanzthemen. Bis August 2016 war sie Redakteurin im Finanzressort von WirtschaftsWoche Online. Sie studierte Volkswirtschaft in Lüneburg und Kopenhagen. Nach Praktika u.a. bei der Financial Times Deutschland und dem Hamburger Abendblatt folgte die Ausbildung an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Mehr anzeigen
Saskia Littmann - Redakteurin Unternehmen & Märkte (Frankfurt a. M.)

Gewinneinbruch Die Commerzbank-Quartalszahlen in der Schnellanalyse

Premium
Das Kundenwachstum lässt die Erträge nicht so schnell steigen wie erhofft. Ihr Ertragsziel für 2020 muss die Commerzbank nun revidieren. Die Ergebnisse im Überblick.
von Saskia Littmann

Riskante Strategie Wie die Commerzbank ihr Geschäft mit dem Mittelstand demontiert

Das Geschäft mit Mittelständlern war einst die Vorzeigesparte der Commerzbank. Mittlerweile ist es ein Problemfall. Wenn sich die Konjunktur eintrübt, drohen hohe Verluste. Warum nur die Flucht in eine Fusion bleibt.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Banken-Stresstest Kein Grund zum Feiern

Mit Ausnahme der NordLB schneiden die deutschen Banken beim Stresstest besser ab als noch vor zwei Jahren. Ausruhen sollten sie sich darauf nicht.
Kommentar von Saskia Littmann

Modekonzern BaFin leitet förmliche Insideruntersuchung gegen Gerry Weber ein

Exklusiv
Die Finanzaufsicht BaFin hat erste Anhaltspunkte für Insiderhandel beim Modekonzern Gerry Weber. Bei der Untersuchung stehen auffällige Kursbewegungen aus dem September im Mittelpunkt.
von Mario Brück, Henryk Hielscher und Saskia Littmann

Institute müssen fusionieren Weshalb die Vernunft-Ehen kleiner Sparkassen zunehmen

Immer mehr Sparkassen müssen fusionieren, jetzt auch Deutschlands kleinste in Bad Sachsa – wegen teurer Regulierungen und eines prominenten Verlustbringers.
von Saskia Littmann

Landesbanken Sparkassen träumen von der Groß-Fusion

Die Sparkassen diskutieren mal wieder eine große Landesbanken-Fusion. Zwar sind die Pläne nach dem Verkauf der HSH etwas realistischer geworden, es dürfte aber lange dauern, bis aus dem Wunsch auch Wirklichkeit wird.
von Saskia Littmann

Wöchentliche Kontrolle EZB überprüft Liquidität einzelner Banken – Nord/LB dabei

Exklusiv
Im Zuge der Krise in Italien und steigender Refinanzierungskosten fordern die Bankenaufseher der Europäischen Zentralbank (EZB) bei einzelnen Instituten mehr Informationen ein.
von Saskia Littmann

Zu geringe Erträge Mit Privatkunden drohen Banken hohe Verluste

Die Wirtschaft boomt seit Jahren, aber deutsche Banken verdienen im Geschäft mit Privatkunden immer weniger Geld. Schon in wenigen Jahren drohen Milliardenverluste. Daran werden wohl auch Fusionen wenig ändern.
von Saskia Littmann

Smartphone-Banken „1,5 Millionen Kunden sind eine tragfähige Basis“

Konten bei Smartphone-Banken wie N26 sind in der Regel kostenlos, die Kunden sehr preissensibel. Berater Stefan Lamprecht erklärt, wie das Geschäftsmodell trotzdem funktionieren kann.
von Saskia Littmann

Sicherheitsmängel bei N26 Bafin leitet wegen gefälschter Ausweise Prüfung ein

Exklusiv
In einem Test gelang es mehreren Personen mit Ausweisen, die sofort als Fälschung zu erkennen waren, Konten bei der Direktbank N26 zu eröffnen. Jetzt hat die Bafin eine Prüfung eingeleitet.
von Melanie Bergermann und Saskia Littmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10