WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Saskia Littmann Redakteurin Unternehmen & Märkte (Frankfurt a. M.)

Saskia Littmann, Jahrgang 1986, ist Korrespondentin in Frankfurt und schreibt dort vor allem über Banken- und Finanzthemen. Bis August 2016 war sie Redakteurin im Finanzressort von WirtschaftsWoche Online. Sie studierte Volkswirtschaft in Lüneburg und Kopenhagen. Nach Praktika u.a. bei der Financial Times Deutschland und dem Hamburger Abendblatt folgte die Ausbildung an der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten.

Mehr anzeigen
Saskia Littmann - Redakteurin Unternehmen & Märkte (Frankfurt a. M.)

Lehman-Brothers-Insolvenz Der Moment, in dem der mächtige Dominostein kippte

Einer der größten Finanzmarktschocks der Wirtschaftsgeschichte jährt sich zum zehnten Mal: Die Lehman-Pleite brachte einiges ins Wanken. WirtschaftsWoche-Redakteure berichten, wie sie den Umbruch erlebten.
von Hauke Reimer, Mark Fehr, Heike Schwerdtfeger, Anton Riedl, Cornelius Welp, Saskia Littmann, Niklas Hoyer und Christof Schürmann

Batteriehersteller E-Seven Die fragwürdigen Versprechen des Möchtegern-Tesla

Premium
Die Timberland Gruppe will vom E-Auto-Hype profitieren und bei Anlegern Millionen für eine leistungsstärkere Batterie des Unternehmens E-Seven einsammeln. Doch die Versprechen sind äußerst zweifelhaft.
von Saskia Littmann

Abstieg aus dem Dax Was der Niedergang der Commerzbank für den Steuerzahler bedeutet

Jetzt ist es offiziell: Die Commerzbank steigt aus dem Dax ab. Das ist mehr als ein Symbol für den Sinkflug deutscher Großbanken. Die Folgen sind nicht zu unterschätzen.
von Saskia Littmann

„Es gibt zu viel Kapazität im Markt“ BaFin warnt vor zu lockerer Kreditvergabe der Banken

Exklusiv
Die BaFin sieht die Kreditvergabe der Banken in Deutschland kritisch – vor allem für Unternehmen würden sich die Standards lockern. Um den Umfang beurteilen und gegensteuern zu können, will die BaFin mehr Daten erheben.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Zehn Jahre nach dem Lehman-Crash Die deutsche Bankenlandschaft ist verwüstet

Premium
Deutsche Industrieprodukte sind weltweit gefragt, deutsche Bankdienstleistungen nicht mal mehr auf dem Heimatmarkt. Jetzt schlägt auch noch die Bafin Alarm.
von Saskia Littmann und Cornelius Welp

Deutsche Bank in den USA Absturz eines Global Players

Premium
Nirgendwo ist der Abstieg der Deutschen Bank so deutlich spürbar wie in den USA. Das Geschäft dort steht für den globalen Anspruch – und wird nun deutlich eingedampft.
von Saskia Littmann, Cornelius Welp und Julian Heissler

Insiderkreise Chinas Großbanken sind an Nord/LB interessiert

Exklusiv
Mehrere chinesische Banken haben ihr Interesse bekundet, Teile der Nord/LB zu übernehmen. Zu den Interessenten sollen unter anderem die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) und die Bank of China gehören.
von Saskia Littmann

Finanzaufsicht BaFin will Krisenbanken intensiver betreuen

Exklusiv
Die deutsche Finanzaufsicht BaFin bereitet sich auf eine wachsende Zahl von Schieflagen von Kreditinstituten vor.
von Cornelius Welp und Saskia Littmann

Mobiles Bezahlen Apple blockiert weiter die Konkurrenz

Premium
Apple will seinen Bezahldienst Apple Pay nun endlich nach Deutschland bringen. Doch der Zugriff auf den NFC-Chip bleibt Entwicklern unabhängiger Bezahl-Apps weiter verwehrt. Durchaus zum Verdruss deutscher Banken.
von Thomas Kuhn und Saskia Littmann

Eine Nummer härter Cerberus regiert bei Deutschlands Großbanken durch

Premium
Seit sich Cerberus in großem Stil bei deutschen Banken eingekauft hat, rätselt die Finanzwelt über die Motive. Der Investor steht für mehr Effizienz, mehr Risiko – und mögliche Fusionen.
von Cornelius Welp und Saskia Littmann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10