WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Stefan Hajek Redakteur Innovation & Digitales

Stefan Hajek startete sein Berufsleben 1997 bei der New Yorker IT- und Strategieberatung Gartner Group. Anfang 2000 holte ihn der damalige Chefredakteur Stefan Baron zur WirtschaftsWoche. Hajek befasst sich für das Ressort „Innovation&Digitales“ intensiv mit unserer Mobilität von morgen; besonders mit allen Aspekten des Elektroautos, aber auch mit autonomem Fahren und Ride- oder Car-Sharing. Er berichtete für einige Monate aus dem Silicon Valley für die WiWo. Hajek hat in Köln und Newcastle (GB) Englisch sowie Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finanz- und Kapitalmärkte (International Business and Finance) studiert.

Mehr anzeigen
Stefan Hajek - Redakteur Innovation & Digitales

Hajeks High Voltage #11 Deutsche Autos – Statussymbole von gestern

Premium
Eine aktuelle Studie zeigt: Die deutsche Autoindustrie droht ihre lukrative Position in China einzubüßen. Einheimische Hersteller dominieren den Markt für E-Autos – eine deutliche Warnung.
Kolumne von Stefan Hajek

Präzise berechnet E-Autos und Stromnetze: Was an der Blackout-Angst dran ist

Premium
Millionen Elektroautos könnten die Stromnetze überlasten, warnen manche. Die Energiekonzerne beschwichtigen – und an Europas größtem Ladepark zeigt sich: Alles nur eine Frage der Organisation.
von Stefan Hajek

Produktion gestoppt Byton hat das Wichtigste vergessen

Der Produktionsstopp bei Chinas Elektroauto-Hoffnung Byton zeigt: Wer E-Autos mit Gewinn verkaufen will, muss seinen Kunden ein funktionierendes Gesamtsystem bieten. Wer das nicht kann oder will, wird Probleme bekommen.
von Stefan Hajek

Hajeks High Voltage #10 Tanken E-Autos dreckigen Kohlestrom? 

Premium
Weil Elektroautos künftig viel Strom brauchen werden und nicht genügend Ökostrom dafür da sei, würden sie de facto nur mit Kohlestrom geladen, behauptet ein Kieler Ökonom. Stimmt das? 
Kolumne von Stefan Hajek

Tesla Der nächste Schock

Premium
Obwohl Tesla-Chef Elon Musk einen wichtigen Mitarbeiter nach dem anderen vergrault, ist der technische Vorsprung auf andere Autobauer gewaltig. Der Bau eigener Batterien dürfte ihn noch vergrößern.
von Stefan Hajek

Autonomes Fahren Corona kaschiert lediglich den Rückstand der Deutschen

Premium
Die deutsche Autoindustrie verzichtet wegen Corona auf Investitionen fürs autonome Fahren. Ohnehin fehle das nötige 5G-Netz, argumentiert die Branche. Doch in Wahrheit kaschiert das nur den technologischen Rückstand.
von Stefan Hajek und Matthias Hohensee

Batterie-Recycling Forscher heben den Lithium-Schatz

Premium
Bislang scheiterten alle Versuche, Lithium-Akkus zu recyceln. In einer Kombination aus jahrhundertealter Metallurgie und Hightech entwickeln Forscher nun Verfahren, die bis zu 95 Prozent der Rohstoffe zurückgewinnen.
von Stefan Hajek

Hajeks High Voltage #9 Tante Trudes Chihuahua und die Stickoxide

Premium
Die Coronakrise wird für mehr dreckige Abgase sorgen: Aus Angst vor Ansteckung meiden mehr Menschen Bus und Bahn. Und jetzt droht auch noch eine neue Abwrackprämie für große Diesel und Benziner.
Kolumne von Stefan Hajek

Autoindustrie Die Hybrid-Lüge

Premium
Autos mit Verbrennungs- plus Elektroantrieb sind nur auf dem Papier klimaschonend. Jetzt sollen sie per Corona-Kaufprämie in den Markt gedrückt werden — mit fatalen Folgen.
von Martin Seiwert, Stefan Hajek, Benedikt Becker und Silke Wettach

Autoindustrie Neue Abwrackprämie? Lasst die Gießkanne im Schuppen!

Premium
Ein Konjunkturprogramm für die Autoindustrie, das wünscht sich VW-Chef Herbert Diess. Keine Frage, Corona trifft die Branche sehr hart. Ein Freibrief für das Wiederholen teurer Kaufprämienfehler ist das aber nicht.
Kommentar von Stefan Hajek
Seite 1 von 45
Seite 1 von 45