WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Medizin oder Mythos? Die hartnäckigsten Gesundheitsmythen

Von Antibiotika über Fingerknacken bis Zähneputzen: Über kaum ein Thema gibt es so viele verschiedene Ratgeber und Theorien wie über unsere Gesundheit. Grund genug, sich die gängigsten Mythen einmal anzusehen.

Eine junge Frau putzt sich mit einem Papiertaschentuch die Nase Quelle: dpa
Mann mit Rückenschmerzen sitzt im Büro Quelle: obs
In einer Zahnarztpraxis werden die Zähne eines Jungen untersucht Quelle: dpa
Ein Fieberthermometer liegt auf verschiedenen Arten und Formen von Tabletten Quelle: dpa
Ein Mann zieht an seinem Finger und erzeugt ein Knackgeräusch. Quelle: dpa
Angela Merkel hält ein Schnapsglas in der hand Quelle: AP
Ein Junge steht unter einer Dusche Quelle: dpa
Jemand springt in ein Schwimmbecken Quelle: dapd
Eine Frau trinkt aus einer Cola-Flasche Quelle: dpa
Ein Pärchen liegt unter einer gemeinsamen Bettdecke Quelle: dpa
Eine Kundin steht am 22.08.2007 an einer Obsttheke eines Supermarkts in Weinstadt. Quelle: dpa
Eine Frau steckt sich ein Stück Schokolade in den Mund Quelle: dpa/dpaweb
Ein Tropfen Milch fällt spritzend in eine Tasse mit Kaffee Quelle: dpa
Eine Frau pflückt Pflaumen Quelle: AP
Bei Temperaturen um 34 Grad Celsius erfrischt sich diese Sonnenanbeterin am Samstag (03.07.2010) vor dem Fernsehturm in Berlin mit einem kräftigen Schluck aus der Wasserflasche. Quelle: dpa
Eine Arbeiterin begutachtet geräucherte Makrelen Quelle: AP
Braune Hühnereier Quelle: dpa
Modell eines Herzens Quelle: dpa
Im Alter wächst Krebs langsamer„Hier trifft oft das Gegenteil zu, Krebs kann im Alter aggressiver und schneller wachsen“, erklärt Thomas Meier, Gastroenterologe am Diagnostik Zentrum Fleetinsel Hamburg. Der Grund: Bei vielen älteren Menschen sind die Abwehrkräfte bereits durch andere Erkrankungen geschwächt – der Körper hat den Krebszellen dadurch nicht mehr so viel entgegenzusetzen. Dabei spielt aber auch die Krebsart eine wichtige Rolle. Quelle: dpa
Salz auf einer Hand Quelle: AP
Chicken Nuggets im Wrap mit buntem Salat gefüllt und Käse überbacken Quelle: obs
Der Zeiger einer Uhr in Nürnberg wird auf 2.00 Uhr zurück gedreht Quelle: dpa/dpaweb
Ein Gehirn des Menschen Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%