Themenschwerpunkt

Aktien & Börse

Ob die Kurse steigen oder fallen: Für Anleger bieten sich in jedem Marktumfeld Chancen. Auf welche Aktien, Anleihen und Fonds Sie setzen sollten.

Mehr anzeigen

Hauptversammlung Stada sieht Ex-Vorstände als so gut wie entlastet

Stada hat mit der Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven ein turbulentes Jahr hinter sich. Doch alte Vorwürfe gegen das frühere Management beschäftigen die Hauptversammlung. Für Ärger sorgt auch eine magere...

Nach 15 Jahren Voestalpine-Chef Eder geht im Sommer 2019

Nach vielen Jahren an der Spitze wird Voestalpine-Chef Wolfgang Eder den österreichischen Stahlkonzern nächstes Jahr verlassen. Sein Nachfolger kommt aus den Reihen des Stahlriesen selbst.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Gute Wachstumsaussichten bei Covestro, Weyerhaeuser ist auf einem profitablen Holzweg und bei Kraft Heinz läuft es ohne Unilever besser. Aktien, Anleihen und Fonds für Privatanleger.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Riedls Dax-Radar Signale für eine neue Finanzkrise verdichten sich

Italien, Strafzölle, Währungsschwankungen und ein gebeutelter Finanzsektor belasten die Börse. Die Kurse könnten bis in den Herbst noch stark unter Druck geraten. Anleger sollten sich für eine neue Krise rüsten.
Kolumne von Anton Riedl

Sparkurs Deutsche Börse baut 350 Stellen ab

Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer will bis 2020 die Wachstumsziele erreichen - und streicht deshalb hunderte Arbeitsplätze, darunter 50 Führungspositionen.

Italien schreckt Europas Börsen auf „Gespenst einer nächsten Euro-Krise macht die Runde“

Das Gezerre um eine handlungsfähige Regierung in Italien sorgt an der Börse für Unruhe. Experten warnen bereits: Das wird eine Zerreißprobe für die Euro-Zone.

Riedls Dax-Radar Zittern um Italien, den Euro und die Deutsche Bank

Politische Risiken drücken den Dax, immer mehr Industrieaktien kippen ab. In den nächsten Wochen kommt es darauf an, dass der Aktienmarkt möglichst das Niveau um 12.500 bis 12.700 verteidigt.
Kolumne von Anton Riedl

Hauptversammlung der Deutschen Bank Die neue Macht der Stimmrechtsberater

Premium
Investoren werden aktiver. Sie greifen Aufsichtsratschefs an – und fordern bessere Unternehmensführung. Im Hintergrund unterstützt werden sie von Stimmrechtsberatern. Eine Top-Beraterin erzählt, wie das Geschäft läuft.
von Heike Schwerdtfeger

Deutsche Börse Wiederwahl Fabers ist nur eine Notlösung

Aktionärsberater empfahlen den Investoren auf der Hauptversammlung, Joachim Faber die Entlastung zu verweigern. Der angeschlagene Aufsichtsratschef kann sich aber mit einem Kompromiss auf seinem Posten halten.
Kommentar von Mark Fehr

Deutsche Börse Aufsichtsratschef Faber erwägt vorzeitigen Rückzug

Der nach dem Horrorjahr 2017 unter Druck stehende Aufsichtsratschef der Deutschen Börse, Joachim Faber, hat seinen mittelfristigen Rückzug von der Spitze des Kontrollgremiums angekündigt.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
Folgen Sie uns