WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Management

Wie Manager am besten organisieren, Mitarbeiter fördern und Produkte vermarkten. Trends aus der Unternehmensführung, die Entscheider kennen sollten.

Mehr anzeigen

Google Das Ende einer Ära

Die Google-Gründer verlassen die Öffentlichkeit. Dabei stehen für den Konzern harte Schlachten mit Regulierungsbehörden und den eigenen Mitarbeitern an. Die muss nun der neue Alphabet-Chef Sundar Pichai ausfechten.
von Matthias Hohensee

Noch mehr Macht Google-Chef Pichai übernimmt Führung bei Mutterkonzern Alphabet

Seit Jahren war von Google-Mitgründer Larry Page kaum etwas zu hören, obwohl er an der Spitze von Alphabet stand. Jetzt erhält Google-Chef Pichai die Führung bei der Mutter – in einer schwierigen Zeit für den Konzern.

EntscheidungsMacher Joe Kaeser: Der Mann, der den Radikalumbau wagte

Joe Kaeser zeigt gern klare Kante: Bei Twitter etwa gegen die AfD, bei Siemens durch den radikalen Umbau des Konzerns. Dafür erntet er viel Kritik – doch sein Management-Stil zeigt klare Erfolge.
von Andreas Macho

Tech-Unternehmen EU untersucht Googles Umgang mit Daten

Die EU hat dem Internetriesen Fragebögen geschickt, mit denen Google seine Datennutzung darlegen soll. Der Schwerpunkt liegt auf Daten aus Werbung und Webbrowsern.

Medizintechnik Thomas löst Sen an der Aufsichtsratsspitze von Siemens Healthineers ab

Der Aufsichtsrat von Siemens Healthineers bekommt mit Ralf Thomas einen neuen Vorsitzenden. Der Industriemanager wird Nachfolger von Michael Sen.

SPD-Vorschlag Union lehnt Frauenquote in Vorständen ab

Die SPD wirbt seit längerem für eine verbindliche Frauenquote in Vorstände und Aufsichtsräte. Doch die Union bleibt weiterhin ablehnend.

Optiker-Kette Günther Fielmann zieht sich aus dem Vorstand zurück

Der Generationswechsel bei der Optiker-Kette ist abgeschlossen. Ab sofort übernimmt Marc Fielmann alleine die Führung des Familienunternehmens.

CEO wird Hausmann „Jetzt bin ich dran – und das ist fair“

Premium
Andreas Utermann ist Vorstandsvorsitzender bei Allianz Global Investors. Mit 53 Jahren tritt er nun freiwillig ab, um mehr Zeit für seine Töchter zu haben. Im Interview erklärt er, was ihn zu dem Schritt bewogen hat.
Interview von Nora Schareika

Global Female Leaders Outlook Karriere für Frauen? Nur nach der Kündigung

In den deutschen Chefetagen bleiben Frauen in der Minderheit. Ein alarmierendes Zeichen für alle Unternehmen, die es mit der Frauenförderung ernst meinen: Wenn Managerinnen aufsteigen wollen, wechseln sie die Firma.
von Varinia Bernau

Energiekonzern Uniper betont Eigenständigkeit gegenüber Großaktionär Fortum

Der finnische Energiekonzern Fortum strebt seit über zwei Jahren eine Übernahme von Uniper an. Der Düsseldorfer Konzern stemmt sich jedoch dagegen – und fordert Klarheit.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns