WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz durchdringt zunehmend unser Leben. Ob Chat-Bot, virtueller Assistent oder Haushaltsroboter: Was Sie über KI wissen müssen.

Mehr anzeigen

Westphalia Datalab Dieses Start-up gibt dem Mittelstand die nötige KI-Infusion

Westphalia Datalab bastelt an einer Palette von schlauen Softwarelösungen für den Mittelstand. Doch viele Traditionsunternehmen tun sich immer noch schwer, in der IT eine Revolution auszurufen.
von Manuel Heckel

Bundestagswahl 40-Punkte-Programm beschlossen: So will die Unionsfraktion den Staat modernisieren

Die Unionsfraktion will laut ihrem Beschluss möglichst viele staatliche Leistungen schnell und digital abwickeln. Gesetze sollen einen „Digitaltauglichkeitscheck“ durchlaufen.

Kinderbildung Das Quantenuniversum schon in der Schule verstehen lernen

Premium
Bislang lässt sich mit Quantencomputern wenig anfangen. Systeme, die sich wie Lego zusammensetzen lassen, könnten das nun ändern – und sogar Kinder in Entwicklungsländern mit der neuen Technologie in Berührung bringen.
von Thomas Stölzel

Gesetzentwurf US-Senat will mit Milliarden-Paket Wettbewerbsfähigkeit mit China stärken

Mit 68 zu 32 Stimmen genehmigt der Senat etwa 190 Milliarden Dollar für US-Technologie und -Forschung. Der Gesetzesentwurf muss nun das Repräsentantenhaus passieren.

Reinhold Würth „Arroganz ist die ekelhafteste Eigenschaft“

Reinhold Würth ist einer der reichsten Menschen Deutschlands. Der Milliardär verdient mit Schrauben ein Vermögen. Den Bezug zur Realität verliere er dennoch nicht, sagt er, weil er sparsam sei.
Interview von Sina Osterholt

5 Fragen an ... Robert Bauer, Chef der Sick AG „Auf dem Chip-Markt beobachten wir eine deutliche Verlängerung der Lieferzeiten“

Robert Bauer ist seit gut 15 Jahren Chef der Sick AG in Waldkirch bei Freiburg. Im Kurzinterview spricht er über die Folgen der Coronakrise, den Chipmangel – und die Übergabe an seinen Nachfolger. 
Interview von Christian Schlesiger

Software-Start-up Wird Celonis das zweite SAP, nach dem Deutschland so lange suchte?

Erstmals hat ein Start-up aus Deutschland einen Unternehmenswert von mehr als zehn Milliarden Dollar erreicht. Wie es jetzt mit Celonis, dem ersten Decacorn der Nation, weitergeht, erzählt Co-Chef Bastian Nominacher.
Interview von Michael Kroker

Boom der Wirtschaftsgeschichte „Wir brauchen einen digitalen Masterplan“

Wirtschaftshistoriker Sebastian Braun über den empirischen Quantensprung seines Fachs, softwaregesteuerte Sütterlin-Übersetzungen – und Lerneffekte mithilfe historischer Dampfmaschinen.
Interview von Bert Losse

Start-up der Woche: Clinomic „Wir bringen KI an das Patientenbett“

Premium
Clinomic will Ärzte mit Künstlicher Intelligenz von allem entlasten, was sie von der Arbeit am Patienten abhält. Würde Wagniskapitalgeber Herbert Mangesius investieren?
von Dominik Reintjes

Teilautomatisiertes Fahren Tesla kündigt erste Modelle ohne Radarsensoren an

Tesla will in Nordamerika bei den Modellen 3und Y ein kamerafokussiertes System einleiten. Die Neuerung könnte aber zu Einschränkungen bei Fahrerassistenzfunktionen führen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 24 vom 11.06.2021

Der Klimaschutz ruiniert uns!*

*Wenn er falsch gemacht wird. Doch weniger Emissionen müssen weder Jobs noch Wohlstand kosten.

Folgen Sie uns