WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Streik

Unabhängig von Ziel und Adressat, die Niederlegung der Arbeit ist ein effektives Mittel, mit dem die Interessen und Forderungen der Beschäftigten durchgesetzt werden können. Hier finden Sie aktuelle Meldungen rund um das Thema Streik.

Mehr anzeigen

Billigflieger Ryanair erkennt Streiks als Entschädigungsgrund an

Der Billigflieger hatte die Ansicht vertreten, das Streiks nicht von den Fluggesellschaften vertreten werden müssen. Ein Flugrechtsportal sieht das anders.

Arbeitsbedingungen Uber-Fahrer streiken vor Börsengang

Der Fahrdienst Uber steht vor einem milliardenschweren Börsengang. Die Fahrer klagen dagegen über prekäre Arbeitsbedingungen und wollen nun streiken.

55.000 Ärzte Tarifverhandlungen für Klinikärzte vertagt – Warnstreiks möglich

Ärztegewerkschaft und Arbeitgeberverbände konnten sich erneut nicht im Tarifstreit um die 55.000 Ärzte an kommunalen Kliniken einigen – es drohen Streiks.

Luftfahrt Neue Flugausfälle in Skandinavien: SAS und Piloten streiten weiter

Die Verhandlungen zwischen SAS und den Piloten sind festgefahren. Am Donnerstag fallen über 700 Flüge aus, Zehntausende Fluggäste sitzen fest.

Fluglinie Mehr als 500 weitere SAS-Flüge wegen Pilotenstreiks gestrichen

Schlichtungsgespräche zwischen der Airline und den Gewerkschaften waren erfolglos. Die Piloten fordern einen höheren Lohn und eine bessere Arbeitszeiten.

Fluggesellschaft SAS-Pilotenstreik betrifft fast 100.000 Passagiere

Von den Streiks sind auch Verbindungen nach Deutschland betroffen. Die Piloten fordern mehr 13 Prozent Lohn und mehr Planbarkeit im Arbeitsalltag.

Luftfahrt Streik bei Airline SAS – mehr als 72.000 Passagiere betroffen

Wegen eines Pilotenstreiks streicht die skandinavische Airlines SAS insgesamt 673 Flüge. Auch zahlreiche Verbindungen nach Deutschland fallen aus.

Flugausfälle Pilotenstreik in Skandinavien droht – SAS bietet Umbuchungen an

Die Pilotenvereinigung SPG fordert eine bessere Arbeitszeitplanung und marktgerechte Löhne und will deshalb streiken. Doch eine Fluggesellschaft bietet Umbuchungen an.

Ärger im Ostergeschäft Verdi kündigt Streiks an vier Amazon-Standorten an

An insgesamt vier Standorten des Versandhändlers Amazon will die Gewerkschaft Verdi rund um die umsatzreichen Ostertage seine Mitglieder zum Streiken aufrufen. Amazon rechnet jedoch nicht mit Problemen für Kunden.

Verdi Amazon-Mitarbeiter sind im Streik

Die Mitarbeiter haben an vier Standorten in Deutschland die Arbeit niedergelegt. Sie fordern einen Tarifvertrag und deutliche Lohnerhöhungen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 21 vom 17.05.2019

Die besten Aktien der Welt

Exklusiv-Studie: Die erfolgreichsten aus 2200 Unternehmen. Mit diesen Papieren verdienen Anleger langfristig – trotz Handelskrieg und schwächerer Konjunktur.

Folgen Sie uns