WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich ist eine Union aus den Landesteilen England, Wales, Schottland und Nordirland. Der auf den britischen Inseln gelegene Staat hat 2016 den Austrittsprozess aus der Europäischen Union begonnen.

Mehr anzeigen

Coronakrise Großbritannien will Einreisebeschränkungen lockern

Die Regierung in Großbritannien lockert die Einreisebestimmungen für einige Länder. Auch die Regelungen für den Urlaub der Briten sollen neu beschlossen werden.

Fernbusse Flixbus expandiert in Großbritannien

Der Brexit kann Flixbus nicht abschrecken. Der Fernbus-Betreiber will sein Angebot auf der Insel deutlich erweitern und zum Marktführer aufsteigen.

Coronakrise Britische Wirtschaft schrumpft im ersten Quartal mit größtem Rückgang seit 1979

Das Bruttoinlandsprodukt des Landes ging im ersten Quartal um 2,2 Prozent zurück. Doch Premier Boris Johnson verspricht ein milliardenschweres Konjunkturprogramm.

Coronakrise Boris Johnson verspricht milliardenschweres Konjunkturpaket

Großbritannien ist so stark vom Coronavirus betroffen wie kein anderes Land in Europa. Nun soll ein neues Konjunkturpaket die Folgen für die Wirtschaft mildern.

Finanzaufsicht FCA untersagt Geschäfte von britischer Wirecard-Tochter

Die britische Wirecard-Tochter darf wegen der Wirecard-Insolvenz keine regulierten Aktivitäten mehr ausüben. Das teilte die britische Finanzaufsicht mit.

Gespräche gescheitert USA geben Rückzug aus Verhandlungen über Digitalsteuer bekannt

US-Finanzminister Mnuchin hat die Verhandlungen mit den EU über die Digitalsteuer beendet. Es habe keine Fortschritte gegeben, so die USA.

Vereinte Nationen Indien, Irland und Norwegen in UN-Sicherheitsrat gewählt

Der UN-Sicherheitsrat hat ab Januar 2021 neue Mitglieder. Kanada hat es nicht das Gremium geschafft, Kenia und Djibouti müssen noch in eine Stichwahl.

Großbritannien Auto von Großbritanniens Premier Johnson in Unfall verwickelt

Weil ein Passant vor den Dienstwagen des britischen Premierministers gelaufen ist, hat es einen Auffahrunfall gegeben. Verletzungen gab es dabei nicht.

Brexit Berlin will Notfallplanung für einen „No Deal 2.0“

Deutschland und die EU sollten sich laut Außenministerium mit einem Notfallplan auf ein Scheitern der EU-Gespräche mit Großbritannien vorbereiten.

Arbeitslosenhilfe Coronakrise trifft Großbritanniens Arbeitsmarkt stärker als gedacht

Die Lockdown-Maßnahmen schlagen sich auf dem britischen Arbeitsmarkt nieder. Die Zahl der Menschen mit Anspruch auf Arbeitslosenhilfe ist auf ein Rekordhoch gestiegen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 28 vom 03.07.2020

Die Revolution der Fleischindustrie

Während Skandale in den Schlachthöfen von Tönnies und Co. die Republik erschüttern, züchten Start-ups und Nahrungsmultis künstliches Fleisch aus dem Reagenzglas. Das beschleunigt das Ende der Landwirtschaft.

Folgen Sie uns