WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich ist eine Union aus den Landesteilen England, Wales, Schottland und Nordirland. Der auf den britischen Inseln gelegene Staat hat 2016 den Austrittsprozess aus der Europäischen Union begonnen.

Mehr anzeigen

Pfund/Dollar Pfund gibt nach – Konjunkturpaket bleibt vorerst aus

Die Hoffnung auf Fiskalhilfen hatte das Pfund in den letzten Wochen angetrieben. Nun sollen Konjunkturhilfen vorerst verschoben werden. Das drückt den Kurs.

Coronavirus in Deutschland Behörden suchen intensiv nach weiteren Infizierten – NRW will derzeit keine Ortschaften abriegeln

In Deutschland gibt es mindestens zehn neue Coronavirus-Fälle. In NRW muss eine ganze Karnevalsgesellschaft in Quarantäne. Die Bundesregierung richtet einen Krisenstab ein.

Autobranche Britische Autoproduktion geht weiter zurück

Die Produktion geht bereits den fünften Monat in Folge zurück. Die Branche hofft nun auf ein „ehrgeiziges“ Abkommen mit der EU.

Luxusautobauer Aston Martin macht noch mehr Verlust – Finanzchef geht

Der britische Autobauer hat im vergangenen Jahr nur 5862 Fahrzeuge abgesetzt. Im laufenden Jahr will sich Aston Martin stärker dem Verkauf von SUV zuwenden.

Britische Großbank Coronavirus bremst Standard Chartered aus

Das vor allem in Asien tätige Institut verbuchte 2019 einen Gewinnsprung. Doch die Rendite leidet unter den Folgen der Epidemie.

Großbritannien Boris Johnson will Handelsgespräche mit USA aufnehmen

Medienberichten zufolge plant der britische Premierminister, in den kommenden zwei Wochen mit den USA zu sprechen. Zuvor will er „rote Linien“ festlegen.

Osteuropa Polen verdrängt Großbritannien als Deutschlands fünftgrößter Handelspartner

2019 wuchs der deutsche Handel mit seinem Nachbarn, während der mit den Briten schrumpfte. Auch Tschechien, Ungarn und die Slowakei werden wichtiger.

Aufsichtsratskreise Börsengang von Bahn-Tochter Arriva offenbar aufgeschoben

Bahnchef Richard Lutz soll laut Insidern eingeräumt haben, dass sich die Abläufe verzögern. Selbst bis zum Ende des Jahres könnte es demnach schwierig werden.

Großbank HSBC schreibt wegen Konzernumbau 7,3 Milliarden Dollar ab

Die britische Großbank hat sich ein umfassendes Restrukturierungsprogramm verordnet. Die Kosten schlagen sich drastisch in der Bilanz nieder.

Brexit Großbritannien will bei EU-Handelsvertrag keine Überprüfung zulassen

Die EU fordert für Unternehmen aus dem Staatenbund eine eindeutig überprüfbare Chancengleichheit. Doch Kontrollen will Großbritannien nicht.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 10 vom 28.02.2020

Forever Trump

Die USA werden den freien Handel weiter einschränken – ganz egal, wer im Weißen Haus sitzt. Deutschland braucht ein neues Exportmodell.

Folgen Sie uns