Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download
Themenschwerpunkt

Verteidigungsministerium

Das Bundesministerium der Verteidigung mit Hauptsitz in Bonn ist für alle Angelegenheiten der Bundeswehr und der militärischen Verteidigung Deutschlands zuständig. Bundesministerin der Verteidigung ist seit 2017 die CDU-Politikerin Ursula von der Leyen.

Mehr anzeigen

Ukraine-Krieg – die Lage am Mittwoch Sorge vor Eskalation – Putin spricht von wachsender Gefahr eines Atomkriegs

Nach den vermeintlichen ukrainischen Drohnenangriffen auf russische Militärflugplätze weit im Landesinneren verstärkt sich die Sorge vor einer Eskalation des Krieges. Aktuelle Ukraine-News im Überblick.

Bundesrechnungshof Verteidigungsministerium soll Millionen zweckentfremdet haben

Es geht um einen dreistelligen Millionenbetrag aus dem Corona-Konjunktur-Paket: Der Bundesrechnungshof rügt das Verteidigungsministerium wegen der Zweckentfremdung von Geld.
von Max Biederbeck-Ketterer

Neuer Sipri-Report Deutsche Rüstungsfirmen haben einen Plan B

Die Zeitenwende in Deutschland stockt. Der Wehretat stagniert, Geld aus dem neuen Sondervermögen der Bundeswehr fließt noch nicht ab. Die Industrie hofft auf die Mangelwirtschaft, schreibt das Friedensinstitut Sipri.
von Max Biederbeck-Ketterer

Zeitenwende Christine Lambrecht wird zur Belastung der Regierung

Ein neuer Montag, eine neue Krisensitzung: Diesmal geht es um den F-35. Vor allem bei ihren Verbündeten schwindet das Vertrauen in Verteidigungsministerin Lambrecht. Das kann nicht mehr lange gut gehen. Ein Kommentar.
von Max Biederbeck-Ketterer

Streit um die Munition „Der Kanzler muss begreifen, dass Deutschland Kriegsziel ist“

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht wollte neues Geld für Munition – und bekam eine ungewöhnlich harte Belehrung aus dem Finanzministerium. Verbündete wie Gegner sehen die Schuld aber nicht nur bei ihr. 
von Max Biederbeck-Ketterer

Kampfflugzeug-Deal Dassault-Chef verkündet Einigung zu Kampfflugzeugprojekt FCAS

Dassault und der Flugzeug-Partner Airbus haben sich mutmaßlich über das Kampfflugzeugprojekt FCAS geeinigt. Airbus hat sich bisher nicht dazu geäußert.

F35-Tarnkappenbomber Die Regierung will beim Bomber-Kauf keine Rücksicht auf die Industrie nehmen

Die Bundesregierung setzt klare Planken für den Einkauf der neuen F35-Kampfflugzeuge. Zum Nachteil der deutschen Rüstungsbranche.
von Max Biederbeck-Ketterer

Nach Anschlag Erdogan kündigt Einsatz von Bodentruppen gegen kurdische Miliz in Syrien an

Bislang ging die türkische Regierung mit Luftangriffen gegen kurdische Organisationen vor. Bundesinnenministerin Faeser rief zur Deeskalation auf.

Bomber ohne Basis Zu fett für den Hangar

Die Bundeswehr beschafft im Eiltempo neue Hubschrauber, Tarnkappenbomber, U-Boot-Jäger. Doch interne Dokumente zeigen: Es fehlt die Infrastruktur für das neue Material.
von Max Biederbeck-Ketterer und Rüdiger Kiani-Kreß

Energieversorgung Staatsanwaltschaft: Sabotage war Grund für Nord-Stream-Explosionen

Bei Ermittlungen wurden nach schwedischen Angaben Spuren von Sprengstoff gefunden. Wer die Pipelines in der Ostsee sabotiert hat, ist weiter unklar.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 02.12.2022

Die Ego-Supermacht

Unter dem Deckmantel der Inflationsbekämpfung zwingen die USA Europa einen Wirtschaftskonflikt auf – mit fatalen Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns