WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundeswehr

Die Bundeswehr sind die deutschen Streitkräfte. Seit Aussetzung der Wehrpflicht besteht sie hauptsächlich aus Berufs- und Zeitsoldaten. Hier finden Sie aktuelle News zur Truppe und Verwaltung der Bundeswehr.

Mehr anzeigen

Verteidigung Deutsche Marine – mit halber Kraft voraus

Premium
Wird das Wohl des Exportweltmeisters Deutschland auch in der Straße von Hormus verteidigt? Selbst wenn die Bundesregierung das wollte, die deutsche Marine wäre überfordert – und müsste Partner brüskieren.
von Benedikt Becker

Werner knallhart Warum nur Soldaten? Lasst Krankenschwestern gratis Bahn fahren

Die Bundeswehr hat ein Imageproblem. Also denkt sich die Verteidigungsministerin: Das soll die Deutsche Bahn mal ausbügeln – und fordert kostenlose ICE-Fahrten für Soldaten in Uniform. Da könnte ja fast jeder kommen.
Kolumne von Marcus Werner

Risiko Blackout Wie Spekulanten die Stromversorgung gefährden

Premium
Die Energiewende destabilisiert das Stromnetz. Spekulanten nutzen Preisschwankungen zwischen den Märkten aus und riskieren somit Blackouts. Einblick in ein System, das an seine physischen und ökonomischen Grenzen kommt.
von Angela Hennersdorf

Tauchsieder Dem Land geht es schlecht

Die Moralisierung komplexer Sachverhalte und der Triumph des Symbols über den Inhalt – Deutschland hat das politische Gespräch mit sich selbst verlernt. Mit verheerenden Folgen.
Kolumne von Dieter Schnaas

Bundeswehr Kein Blut für Öl?

Premium
Deutschland hat das geostrategische Denken verlernt. Natürlich müssen wir wirtschaftliche Interessen notfalls militärisch verteidigen. Und natürlich braucht es dazu auch mehr Geld für die Bundeswehr.
Gastbeitrag von Carlo Masala

Externe Beratung Verteidigungsministerium gab 155 Millionen Euro für Berater aus

Wieviel Expertise von außen braucht die Bundesregierung? Die mit Abstand höchsten Ausgaben für Berater verzeichnet immer noch ein Ministerium, das bei diesem Thema unter besonderer Beobachtung steht.

Karrenbauers Kanonen Ein kleines Wunder könnte geschehen

Premium
Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer übernimmt ein Ressort, in dem es nichts zu gewinnen gibt. Eigentlich. Denn bei einem Dauerstreitthema bahnt sich überraschend eine Lösung an.
von Benedikt Becker und Rüdiger Kiani-Kreß

Bundesrechnungshof „Bei der Bundeswehr bleibt vieles im Argen“

Exklusiv
Das Verteidigungsministerium sei ein schwer zu steuerndes Ressort mit „erheblichen Defiziten beim wirtschaftlichen Umgang mit öffentlichen Geldern“ warnt der Präsident des Bundesrechnungshofs.
von Sven Böll und Christian Ramthun

Bundesrechnungshof-Präsident Scheller „Lernt endlich aus den Fehlern!“

Premium
Der Präsident des Bundesrechnungshofs Kay Scheller über die Berliner Bilanz der künftigen EU-Kommissionspräsidentin, die Schwierigkeiten, ein Ministerium effizient zu führen und die fragwürdige Teilabschaffung des Solis.
Interview von Sven Böll und Christian Ramthun

Von-der-Leyen-Nachfolge Annegret Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hat mit einem Wechsel in die Bundesregierung lange gezögert. Zeitweise hat sie einen Kabinettsposten unter Merkel sogar ausgeschlossen. Am Dienstagabend ging dann alles überraschend schnell.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.