WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundeswehr

Die Bundeswehr sind die deutschen Streitkräfte. Seit Aussetzung der Wehrpflicht besteht sie hauptsächlich aus Berufs- und Zeitsoldaten. Hier finden Sie aktuelle News zur Truppe und Verwaltung der Bundeswehr.

Mehr anzeigen

Westafrika Dänemark zieht Truppen aus Mali ab

Die dänischen Soldaten sind laut malischer Militärregierung „nicht willkommen“. Für den Einsatz, an dem auch die Bundeswehr beteiligt ist, bedeutet das einen Rückschlag.

Rheinmetallchef „An Europas Rüstungspolitik könnten sich die Grünen die Zähne ausbeißen“

Rheinmetallchef Armin Papperger kritisiert die EU-Kommission. Die EU-Taxonomie bringe großen Schaden für die deutsche Rüstungsbranche – besonders im Mittelstand. An die neue Bundesregierung stellt er klare Erwartungen.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß

Verhätschelte Mitarbeiter Die Wellnessfalle

Moderne Mitarbeiterführung setzt auf Empathie und milde Worte. Um Fachkräfte anzulocken, schürt mancher Arbeitgeber gar ein Rundum-sorglos-Paket. Das kann sich rächen – wenn die Zeiten härter werden.
von Anne Hünninghaus

Außenpolitik Djir-Sarai fordert selbstbewusstes Auftreten gegenüber Autokraten

Der designierte FDP-Generalsekretär fordert, entschieden gegenüber autokratischen Systemen aufzutreten. Deutschland dürfe in der Außenpolitik seine Werte nicht vergessen.

Reimer direkt Pippi Langstrumpf zeigt Muskeln

Die nach dem Kalten Krieg erzielte Friedensdividende ist verfrühstückt, an klassischen Konzepten der Landesverteidigung kommt Europa nicht vorbei.
Kolumne von Hauke Reimer

Werner knallhart Dr. Dog: Sind wir zu stolz für Corona-Schnüffelhunde?

Hunde können souverän Krebs, drohende epileptische Anfälle und auch eine Coronainfektion erschnüffeln. Warum nutzen wir die Hundenase so selten? Demütigt uns die Überlegenheit unseres besten Freundes?
Kolumne von Marcus Werner

Umstrittene Sanierung Wirtschaftskrimi zur „Gorch Fock“ soll vor Gericht

Die teure Sanierung des Schulschiffs „Gorch Fock“ war politisch umstritten. Daneben gab es einen Kriminalfall mit Beteiligten bei Schiffbaubetrieben. Nun bekommen viele Post vom Staatsanwalt.

Studie im öffentlichen Dienst Unzufrieden mit den Behörden? Sind auch die Beschäftigten selbst

80 Prozent der Verwaltungsmitarbeiter kann sich vorstellen, den Dienstherrn zu wechseln. Knapp zwei Drittel finden die Bezahlung nicht gut. Mit zwei öffentlichen Arbeitgebern sind die Beschäftigten besonders unzufrieden.
von Sophie Crocoll

OHB Big Brother made in Bremen

Ein Anschlag auf den norddeutschen Raumfahrtkonzern OHB zerrt sein kaum bekanntes Geschäft mit Militär und Geheimdienst an die Öffentlichkeit. Die Aufträge sind lukrativ – und unverzichtbar.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Antrittsbesuch Russlands Außenminister Lawrow empfängt Baerbock am Dienstag in Moskau

In der kommenden Woche trifft die Grünen-Politikerin erstmals auf ihren russischen Amtskollegen. Gesprochen werden soll über das angespannte Verhältnis beider Länder.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 28.01.2022

Chinaalarm bei Volkswagen

Im wichtigsten Absatzmarkt verliert VW Marktanteile – weil chinesische Autobauer der deutschen Konkurrenz immer öfter technologisch überlegen sind.

Folgen Sie uns