WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Washington

In der Haupt- und Regierungsstadt der USA befindet sich das Weiße Haus, Sitz des Präsidenten, der Kongress und der Oberste Gerichtshof. Somit sind alle drei Staatsgewalten des Landes in Washington D.C. ansässig.

Mehr anzeigen

Handelsstreit Trump von Fed-Kurs „nicht begeistert“

US-Präsident Donald Trump rechnet nicht mit einem Ergebnis bei den anstehenden Verhandlungen mit China. Er greift in dem Zusammenhang auch die Notenbank Fed an.

Handelskonflikt Türkei bringt Zollstreit mit den USA vor die WTO

Die WTO wird sich mit den US-Strafzöllen auf Stahl und Aluminium aus der Türkei befassen. Deutsche Politiker lehnen derweil Finanzhilfen für das wirtschaftlich angeschlagene mehrheitlich Land ab.

„Wir gegen Amerika!“ Der Propaganda-Erfolg des Recep Tayyip Erdoğan

Seit Wochen taumelt die Türkei wirtschaftlich. Die Lira verliert an Wert. Und Präsident Erdoğan? Der scheint gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Noch.
von Philipp Mattheis

Essay Auf dem Weg in ein totalitäres Geldsystem

Premium
Amazon Go oder PayPal locken Verbraucher mit ihrer nahezu unwiderstehlichen Bequemlichkeit an. Doch hinter dem Versprechen des hypereinfachen Konsumierens lauert die Gefahr der totalen Überwachung und Durchleuchtung.
von Norbert Häring

Lösung im Handelsstreit? Tokioter Börse zieht leicht an

Die Ankündigung Chinas eine Delegation nach Washington zu schicken, um neue Gespräche im Handelsstreit mit den USA aufzunehmen, kam an den Märkten gut an. Der Nikkei ging am Freitag leicht hoch.

Streit um US-Pastor Trump droht Türkei mit neuen Sanktionen

Der Streit zwischen Washington und Ankara verschärft sich weiter. Die Türkei sucht unterdessen die Annäherung an Europa. Zugleich landet aber ein weiterer Deutscher in der Türkei im Gefängnis.

Gewinnrückgänge Deutsche Firmen senken vermehrt Geschäftserwartungen

Anleger sind verärgert, wenn Unternehmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigieren müssen. Im ersten Halbjahr gab es vergleichsweise viele solcher schlechten Nachrichten.

Handelsstreit China will Gesandte nach Washington schicken

China hat neue Gespräche im Handelsstreit mit den USA angekündigt. Noch im August will die Volksrepublik eine Delegation in die USA schicken. Die Finanzmärkte reagierten positiv auf die Gesprächsrunde.

US-Militär Trump erhöht Verteidigungsetat auf 716 Milliarden Dollar

Trump bewilligt den neuen Verteidigungsetat. Umfang: 716 Milliarden Dollar. Es sei die „bedeutendste Investition ins US-Militär in der modernen Geschichte“ – doch Experten kommen zu einem anderen Ergebnis.

Türkei US-Strafzölle in Kraft, Lira unter Druck

Im Streit mit Ankara zieht Washington mit Strafzöllen die wirtschaftlichen Daumenschrauben an. Die türkische Regierung versucht mit einem Aktionsplan Märkte zu beruhigen, aber die Türkische Lira fällt trotzdem.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns