WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Washington

In der Haupt- und Regierungsstadt der USA befindet sich das Weiße Haus, Sitz des Präsidenten, der Kongress und der Oberste Gerichtshof. Somit sind alle drei Staatsgewalten des Landes in Washington D.C. ansässig.

Mehr anzeigen

Treffen von Biden und Putin Entspannungssignal: Biden und Putin wollen Rückkehr der Botschafter

US-Präsident Biden und sein russischer Kollege Wladimir Putin vereinbaren auf neutralem Schweizer Boden Gespräche über Rüstungskontrolle. Die Botschafter sollen auch zurückkehren. Ist das der Beginn einer Deeskalation?

Geldpolitik Die Notenbanken werden keine echte Zinswende wagen

Die US-Notenbank Fed hat eine Straffung ihrer ultralockeren Geldpolitik angedeutet. Doch eine Zinswende wie in früheren Zeiten wird es kaum geben. Das gilt erst recht für die  Eurozone. 
Kommentar von Malte Fischer

+++ Corona-Update +++ Weitere Corona-Hilfen für Wirtschaft in Sicht

Der Staat stabilisierte in der Coronakrise mit Milliardenhilfen die Wirtschaft. Wann endet die Unterstützung? Erstmal nicht, heißt es nun aus der Politik. Alle aktuellen Corona-News im Überblick.

Covid-19 USA investieren 3,2 Milliarden in Entwicklung antiviraler Medikamente

Der US-Immunologe Anthony Fauci kündigte die Investition am Donnerstag an. Medikamente gegen Covid-19 könnten eine wichtige Ergänzung zu Impfstoffen sein.

Arbeitsmarkt Zahl der US-Arbeitslosenanträge steigt überraschend wieder

Die Anträge auf Arbeitslosenhilfe haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie verdoppelt. Damit zeichnet sich auf dem US-Arbeitsmarkt vorerst keine Erleichterung ab.

Leitzins bleibt niedrig Trotz Inflationssorgen: Fed bestätigt ultralockere Geldpolitik

Die US-Notenbank Fed hält den Leitzins trotz steigender Inflation niedrig und bleibt bei ihrer lockeren Geldpolitik. Allerdings signalisiert die Fed, dass Zinserhöhungen früher kommen könnten, als bislang erwartet.

Streit um Airbus und Boeing EU, USA und pausierende Strafzölle: Kalter Frieden

Das Einfrieren des Dauerkonflikts um Airbus/Boeing entspannt das transatlantische Verhältnis. Doch der Weg aus den zahlreichen Handelskonflikten ist immer noch weit.
von Julian Heißler

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Höhenflug an der Wall Street geht weiter – S&P markiert neues Rekordhoch

US-Anleger warten gebannt auf die morgige Treffen der US-Notenbanker. Konjunkturdaten sorgen für gemischte Gefühle. Der US-Leitindex erreicht dennoch eine neue Bestmarke.

Dann halt ohne Diese radikalen Veränderungen plant Bayer in den USA

Premium
Um Rechtsprobleme für seinen Unkrautvernichter in den USA beizulegen, zieht Bayer eine neue Rezeptur in Erwägung – ohne das hochwirksame, aber viel kritisierte Glyphosat. Am Ende könnte sich das auszahlen.
von Julian Heißler

EU-USA-Gipfel Biden in Brüssel: Honeymoon? Von wegen!

Premium
Vor dem Europa-Besuch von US-Präsident Joe Biden stehen die Zeichen auf Entspannung. Doch Stahlzölle und neue Spionagevorwürfe belasten den transatlantischen Neuanfang. So wie Erinnerungen an Chlorhühner.
von Julian Heißler und Silke Wettach
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 18.06.2021

Chinas E-Autobauer greifen an

Mächtige Technologieführer attackieren VW, Daimler und Co. jetzt in Europa – mit viel Kapital und neuen Vertriebsmethoden.

Folgen Sie uns