WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

„In diesem Monat beginnen“ Opel startet Kurzarbeit in Rüsselsheim

Exklusiv
Opel startet Kurzarbeit in Rüsselsheim Quelle: dpa

Autobauer Opel will noch im Oktober Mitarbeiter der Rüsselsheimer Produktion in Kurzarbeit schicken. Das erfuhr die WirtschaftsWoche von Insidern. Opel bestätigt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Mitarbeiter in der Rüsselsheimer Produktion bei Opel sollen noch in diesem Monat mit Kurzarbeit beginnen. Opel habe bei der zuständigen Agentur für Arbeit Kurzarbeit für das Werk Rüsselsheim angezeigt, bestätigte ein Opel-Sprecher der WirtschaftsWoche. „Die Kurzarbeit soll in diesem Monat beginnen und sechs Monate andauern. Dieser Schritt dient dazu, eine sozialverträgliche Brückenlösung zu schaffen“, sagte er.

Mit den Investitionen in den Bau des nächsten Opel Astra ab 2021 sei die Zukunft des Werkes aber langfristig gesichert.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%