WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Opel

Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Rüsselsheim. Seit August 2017 gehört Opel zu PSA.

Mehr anzeigen

Elektroauto EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung

Der E-Auto-Boom steht Europa noch bevor. Um dafür gewappnet zu sein, dürfen einige EU-Staaten nun heimischen Firmen Milliardensummen zur Batterien-Entwicklung zuschießen. Konkrete Projekte sollen rasch umgesetzt werden.

CO2-Rabatte Branchenexperte Dudenhöffer rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektro-Autos

Ferdinand Dudenhöffer rechnet ab 2020 mit CO2-Rabatten. Sie sollen die Preisnachlässe beim Eintausch alter Dieselfahrzeuge ersetzen und den Absatz von E-Autos steigern.

Autobauer Italienische Steuerbehörde prüft offenbar Fiat Chryslers US-Geschäft

Fiat Chrysler gerät wegen seines Geschäfts in den USA einem Insider zufolge ins Visier der italienischen Steuerbehörde. Die Ermittlungen betreffen demnach auch die Fusion von Fiat SpA zu FCA NV.

Personalknappheit Lebensmittelhandel will Azubis besser vergüten

Aldi folgt seinen Rivalen Lidl und Kaufland und hebt die Löhne für Auszubildende an. Hintergrund ist die wachsende Personalknappheit im Einzelhandel.

Elektromobilität Altmaier erwartet 2024 serienmäßige Batteriezellen-Produktion in Deutschland

Europa soll unabhängiger von asiatischen Herstellern werden. Wirtschaftsminister Peter Altmaier stellt konkrete Pläne für Deutschland vor.

EntscheidungsMacher Wie Tina Müller Douglas eine Schönheitskur verpasst

Das leicht angestaubte Image der Parfümeriekette Douglas hat Tina Müller seit ihrem Amtsantritt ordentlich aufpoliert. Ihr jüngstes Projekt soll das Unternehmen zur „zentralen Beauty-Plattform Europas“ machen.
von Henryk Hielscher

Gigafactory in Deutschland Arbeiten bei Tesla: Zwischen Himmel und Hölle

Premium
Tesla sucht Tausende Mitarbeiter für ein Werk bei Berlin. Was aber bedeutet es wirklich, für Elon Musk zu arbeiten? Die Antworten finden sich in der Eifel – und bei einem Ex-Daimler-Manager.
von Martin Seiwert, Matthias Hohensee, Michael Kroker, Jörn Petring und Christof Schürmann

Nach Ende der Autoproduktion Post nimmt Paketzentrum auf Bochumer Opel-Gelände in Betrieb

Auf dem ehemaligen Opel-Werksgelände in Bochum ist ein großes Paketzentrum der Deutschen Post entstanden. Im Weihnachtsgeschäft sollen dort rund 20.000 Sendungen in der Stunde sortiert werden.

Autobauer Nissan kassiert Prognose nach Gewinneinbruch

Betrugsskandal und Branchenkrise vermiesen den Gewinn des japanischen Autokonzerns. Nissan erwartet nun das schwächste Ergebnis seit elf Jahren.

Für Software-Update Opel muss Diesel-Modelle zurückrufen

Opel muss mehrere Diesel-Modelle wegen illegaler Abschalteinrichtungen für die Abgasreinigung zurückrufen. Betroffen sind die Modelle Zafira, Cascada und Insignia.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 13.12.2019

Ist Daimler zukunftsfähig?

Zu hohe Kosten, Dieselsünden, zu wenig E-Autos: Der Konzern leidet unter den Versäumnissen der Ära Zetsche. Die bisher angekündigten Sanierungsmaßnahmen dürften nur der Anfang sein.

Folgen Sie uns