WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Opel

Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Rüsselsheim. Seit August 2017 gehört Opel zu PSA.

Mehr anzeigen

Acea Autoabsatz in Europa steigt im September deutlich

Die Zahl neu zugelassener Pkw hat zuletzt um fast 15 Prozent zugelegt – vor allem wegen niedriger Vorjahreswerte. Vier der wichtigsten Märkte stiegen zweistellig.

Streit um Wechsel zu Segula Opel-Mitarbeiter wehren sich gegen betriebsbedingte Kündigungen

Exklusiv
Der überwiegende Teil der 27 von Opel betriebsbedingt gekündigten Mitarbeiter wehrt sich gegen den Rausschmiss.
von Annina Reimann

Europäische Zellfertigung Altmaier hofft auf grünes Licht aus Brüssel für Batterie-Großprojekt

Die Fertigung von Batteriezellen ist fest in den Händen asiatischer Unternehmen. Peter Altmaier will das ändern, braucht aber die Zustimmung aus Brüssel.

Autoindustrie WLTP-Effekt beflügelt den Autoabsatz – Porsche vervierfacht die Verkäufe

Der Autoabsatz hat in Deutschland sprunghaft zugelegt. Doch der Zuwachs ist kein Zeichen der Erholung, sondern einem Sondereffekt geschuldet.

„In diesem Monat beginnen“ Opel startet Kurzarbeit in Rüsselsheim

Exklusiv
Autobauer Opel will noch im Oktober Mitarbeiter der Rüsselsheimer Produktion in Kurzarbeit schicken. Das erfuhr die WirtschaftsWoche von Insidern. Opel bestätigt.
von Annina Reimann

Start-up Canoo BMW-Veteranen bringen das erste Elektroauto im Monatsabo

Der Vater des BMW i3 hat sein eigenes Elektroauto vorgestellt. Mit modularer Auftragsfertigung, schnellen Entscheidungen und radikalem Geschäftsmodell wollen er und weitere BMW-Veteranen der Konkurrenz trotzen.
von Matthias Hohensee

Proteste auf der IAA „Bitte schaffen Sie Diesel und Benzin ab“

Die Auto-Industrie sucht den Weg in die Mobilität der Zukunft und bekommt dafür auf der IAA nicht nur Lob, sondern auch heftigen Gegenwind von Umweltschützern. Kanzlerin Merkel stärkt der Branche derweil den Rücken.

Autobranche PSA-Chef beteuert, es werde keine Fusion mit Fiat-Chrysler geben

Auch der französische Autobauer ist auf der IAA vor Ort. Konzernchef Tavares erklärte, dass keine Vereinigung mit dem italo-amerikanischen Konkurrenten bevorsteht.

Autoindustrie Segula öffnet einstige Opel-Testanlagen anderen Autoherstellern

An der Opel-Infrastruktur in Rüsselsheim und Rodgau-Dudenhofen gibt es laut den Franzosen ein großes Interesse. Erste Aufträge seien demnächst unterschriftsreif.

Arnaud Deboeuf Renault-Topmanager wechselt zum Rivalen PSA

Der Autobauer macht Arnaud Deboeuf zum Strategie-Direktor. Der Manager galt als enger Vertrauter des früheren Renault-Nissan-Chefs Carlos Tavares.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns