WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Opel

Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Rüsselsheim. Seit August 2017 gehört Opel zu PSA.

Mehr anzeigen

Deutsche Autobauer in Russland Russlands Automarkt zwischen Auflagen und Extrawürsten

Russlands Automarkt erholt sich langsam. Autobauer wie VW oder Opel sind interessiert. Einfach ist das Terrain aber wegen strenger staatlicher Auflagen nicht gerade. Außer es wurde clever verhandelt – wie bei Daimler.
von Maxim Kireev

Konzernumbau IG Metall: „Werden Schrumpfungsstrategie für Opel nicht akzeptieren“

Die Geschäftsführung von Opel präsentiert der IG Metall ihre Investitionspläne. Arbeitnehmervertretern ist das nicht genug. Kleine Fortschritte gibt es in Sachen Segula.
von Stefan Reccius

Starke Resonanz bei Abfindungen Segula kauft Opel mehr als 20 Gebäude ab

Exklusiv
Segula will in Rüsselsheim einen „Engineering Campus“ aufbauen. Neben den Gebäuden braucht der Dienstleister dafür bis zu 2000 Opel-Beschäftigte – doch die interessieren sich auch für ein neues Abfindungsprogramm.
von Stefan Reccius

Erstes Mercedes-Werk in Russland Kommen die deutschen Autobauer auf dem russischen Markt nun wieder in Fahrt?

Als ein Zeichen des Aufbruchs feiern Deutsche und Russen das erste Mercedes-Benz-Werk in Russland. Aber trotz Feststimmung können Putin, Altmaier und Daimler-Boss Zetsche nicht über die vielen Probleme hinwegsehen.

PSA-Konzern Opel startet Abfindungsprogramm für Ingenieure

Opel hat zu viele Ingenieure und startet deshalb ein Abfindungsprogramm. Zuvor hatten die Arbeitnehmer sich gegen einen Teilverkauf gewehrt.

Stickoxid-Ausstoß ADAC erwartet erste Diesel-Nachrüstsysteme im Herbst

Hardware-Nachrüstung beim Diesel funktioniert, das hat der ADAC schon nachgewiesen. Jetzt stellt ein neuer Test klar: Auch auf lange Sicht können die Systeme den Stickoxid-Ausstoß reduzieren. Gelöst ist das Problem damit...

Sparmaßnahmen Ford will mehr als 5000 Stellen streichen

Ford, Autohersteller mit großer Tradition in Deutschland, kündigt an, hierzulande mehr als 5000 Stellen abzubauen. Betroffen sind Stammbelegschaft und Leiharbeiter. Autoexperten sind nicht überrascht.

Nach drei Jahren Opel kehrt nach Russland zurück

Der Autobauer Opel will noch in diesem Jahr mit zunächst drei Modellen auf den russischen Markt zurückkehren.

BrandIndex Was Volkswagen das DFB-Sponsoring bringt

VW ist seit Anfang des Jahres Sponsor-Partner des DFB. Das Thema Fußball wird der Automarke vermutlich nicht explizit nutzen – aber profitieren könnte sie trotzdem.
Kolumne von Philipp Schneider

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Ericsson profitiert vom Huawei-Bann beim Netzausbau, Incyte ist eine kapitale Biotechspekulation und der russische Ölförderer Lukoil bleibt ein Gewinnerpapier. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns