WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push
Themenschwerpunkt

Opel

Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Rüsselsheim. Seit August 2017 gehört Opel zu PSA.

Mehr anzeigen

Davon kann selbst Deutschland lernen Warum ausgerechnet Italien ein Vorbild im Kampf gegen Steuerbetrug ist

Premium
Das chronisch klamme Italien sagt der Steuerhinterziehung den Kampf an. Dank der Digitalisierung will die Regierung einige Milliarden Euro mehr einnehmen. Erste Ergebnisse zeigen: Es funktioniert.
von Christian Ramthun

Tatort Asphalt Wie Transporteure den Staat austricksen

Premium
Hunderttausende Laster brettern täglich über die Autobahnen. Viele fahren am Rand der Illegalität, sie setzen ihr Leben und das anderer aufs Spiel. Der Bund müsste aufrüsten – und scheitert an den Tricks der Spediteure.
von Andreas Macho und Jacqueline Goebel

Arbeitgeberranking 2019 Bei diesen Firmen arbeiten deutsche Ingenieure am liebsten

Premium
Ingenieure in Deutschland bevorzugen einheimische Unternehmen. Und die Krise der Autobauer lässt sie offenbar kalt. Das Arbeitgeberranking zeigt: Ingenieure setzen auf Mobilität als beherrschendes Zukunftsthema.
von Konrad Fischer

„Nicht mehr arbeitsfähig“ Wie Opel das Vertrauen der Mitarbeiter verliert

Premium
Autobauer Opel will mit dem Elektro-Corsa in die Zukunft starten. Doch das mögliche Scheitern eines Deals mit dem Dienstleister Segula blockiert Fortschritte – insbesondere im Stammwerk Rüsselsheim.
von Annina Reimann

Corsa-e vorgestellt Opel will den Corsa zum „E-Auto für viele“ machen

Die deutsche Autobranche hat den Kurs auf E-Mobilität umgestellt. Auch Opel zieht mit. Der Corsa-e soll den Markt durchwirbeln. Kein Auto „für wenige, sondern Elektromobilität für viele“ ist das Ziel.
von Katja Joho

Geplanter Mega-Deal Fiat Chrysler will mit Renault fusionieren

Der Autokonzern Fiat Chrysler schlägt dem Konkurrenten Renault eine Fusion vor. Die Franzosen sind nicht abgeneigt, sprechen von einem „freundschaftlichen Vorschlag“. Eine solche Kooperation hätte Potenzial.
von Katja Joho

Erhards Erben Sechs Gründe für die Erfolglosigkeit von Peter Altmaier

Premium
Peter Altmaier ist ein schwacher Wirtschaftsminister. Das liegt nicht nur an ihm, sondern auch am Mythos des Hauses: Der hat noch keinem Nachfolger Ludwig Erhards Glück gebracht.
von Sven Böll und Max Haerder

Opel Mitarbeiter in der Rüsselsheimer Produktion haben nicht genug Arbeit

Exklusiv
Die Lage im Opel-Stammwerk Rüsselsheim ist schlechter, als bislang bekannt: Dort haben die Mitarbeiter in der Produktion seit Monaten zu wenig Arbeit.
von Annina Reimann

Französischer Dienstleister Auslagerung an Segula: 1340 Mitarbeiter verlassen Opel

Exklusiv
Der Streit um die Auslagerung von Arbeitsplätzen des Opel-Entwicklungszentrums an den französischen Dienstleister Segula wird nach Informationen der WirtschaftsWoche zu einem Abgang von 1340 Opel-Mitarbeitern führen.
von Annina Reimann und Martin Seiwert

Entwicklungszentrum Opel will noch 900 Ingenieure loswerden

Der Wechsel von überzähligen Opel-Ingenieuren zum Ingenieurdienstleister Segula stockt weiter. Nun läuft eine letzte Frist für freiwillige Wechsel oder Abschiede. Danach dürfte es zu Zwangswechseln kommen.
von Annina Reimann
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns