WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Nachspiel zu Krüger-Nachfolge BaFin prüft BMW-Kommunikation zum Chefwechsel

Exklusiv
Oliver Zipse (BMW) Quelle: imago images

Die Finanzaufsicht BaFin prüft derzeit, ob BMW den Chefwechsel von Harald Krüger zu Oliver Zipse rechtzeitig kommuniziert hat.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Finanzaufsicht BaFin prüft derzeit, ob BMW den Chefwechsel von Harald Krüger zu Oliver Zipse rechtzeitig kommuniziert hat. Das sagte eine Sprecherin der Behörde der WirtschaftsWoche. Es gehe um die BMW-Adhoc-Meldung über die Nachfolge vom 18. Juli, so die BaFin.

Anlass der Untersuchung sind nach Informationen der WirtschaftsWoche Medienberichte über die Personalie, die bereits mehrere Wochen vor der Adhoc-Meldung von BMW erschienen waren. Unternehmen müssen kursbewegende Nachrichten und Insider-Informationen wie Vorstandswechsel aber sofort veröffentlichen.


Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%