WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

BMW

Die Bayerische Motorenwerke AG, zu der auch Mini und Rolls Royce gehören, tüftelt am Elektro-Antrieb und setzt auf Carsharing.

Mehr anzeigen

Elektroauto EU-Kommission billigt milliardenschwere Batterie-Förderung

Der E-Auto-Boom steht Europa noch bevor. Um dafür gewappnet zu sein, dürfen einige EU-Staaten nun heimischen Firmen Milliardensummen zur Batterien-Entwicklung zuschießen. Konkrete Projekte sollen rasch umgesetzt werden.

CO2-Rabatte Branchenexperte Dudenhöffer rechnet mit zusätzlichen Rabatten auf Elektro-Autos

Ferdinand Dudenhöffer rechnet ab 2020 mit CO2-Rabatten. Sie sollen die Preisnachlässe beim Eintausch alter Dieselfahrzeuge ersetzen und den Absatz von E-Autos steigern.

Mercedes-Benz, BMW und Audi Teure Autos sind wieder gefragt

Die Autoindustrie ist durch den Handelskonflikt zwischen den USA und China und den hohen Kosten des Umschwenkens auf Elektromotoren im Krisenmodus. Doch im November gibt es einen Lichtblick.

Schon jetzt heimlicher SPD-Chef Kevin Kühnert, die rote Eminenz

Premium
Für viele ist Kevin Kühnert der Mann, der Deutschland ruinieren könnte. Für andere ist er die letzte Hoffnung der SPD. Sicher ist: Der Juso-Chef agiert nach dem Parteitag bereits als heimlicher Co-Vorsitzender der SPD.
von Max Haerder

Autobauer BMW verkauft im November mehr Autos

Die Münchner profitieren vom China-Geschäft und der SUV-Nachfrage. Der weltweite Absatz hat zuletzt zugelegt – trotz des schwächelnden Heimatmarktes.

EY-Studie Gewinne der weltweiten Autoindustrie liegen weiter unter Vorjahresniveau

Die Mehrheit der Autobauer hat laut einer Studie ihr operatives Ergebnis zuletzt verbessert. Über alle Quartale hinweg fallen die Gewinne jedoch deutlich niedriger aus.

Größtes europäisches Werk BMW investiert 400 Millionen Euro für iNext-Produktion in Dingolfing

Der Autobauer investiert 400 Millionen Euro in sein größtes europäisches Werk in Niederbayern. Dort soll der vollelektrische Luxus-SUV iNext produziert werden.

Einzelhandel So will Vaund das Shopping neu erfinden

Revolution des Einzelhandels oder fragwürdiges Geschäftsmodell: Vaund soll für teure Marken begeistern – egal, ob Kunden am Ende kaufen oder nicht.

E-Autobauer Landrat: Unterlagen für Teslas „Gigafactory“ können kommen

Pioniergeist trifft auf Bürokratie: Der Landkreis Oder-Spree stellt Tesla auf ein umfangreiches Prüfverfahren ein. Neue Mitarbeiter sollen den Ablauf beschleunigen.

Riedls Dax Radar 13.600 Punkte im Dax in Reichweite

Die Konjunktur läuft, die Zinsen bleiben unten . Von einer Überhitzung ist der Dax weit entfernt. Er könnte in diesem Jahr das Allzeithoch um 13.600 Punkte erreichen. Sogar Daimler-Aktien könnten die Wende schaffen.
Kolumne von Anton Riedl
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 05.12.2019

Das politisch unkorrekte Klimapaket

Der Verzicht auf Inlandsflüge und Fleisch rettet nicht das Klima. Das kann nur radikale Marktwirtschaft - und vielleicht sogar Gentechnik und Atomkraft. Über teure Dogmen und Irrtümer in der Klimadiskussion.

Folgen Sie uns