Themenschwerpunkt

BMW

Der Premiumhersteller aus Bayern, zu dem auch Mini und Rolls Royce gehören, tüftelt am Elektro-Antrieb und setzt auf Carsharing.

Mehr anzeigen

Zuschuss beim Autokauf Mehr als 200.000 Dieselfahrer nutzen Umweltprämie

Die sogenannte Umweltprämie sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den Straßen zu verringern. Wie gut funktioniert dieser Kaufanreiz? Die Autobauer sind positiv gestimmt.

Dienstwagen Bei der Auto-Wahl sollte das Image bedacht werden

Bei der Wahl des Dienstwagens sollten nicht nur Preis-Leistungsverhältnis und eigene Vorlieben eine Rolle spielen. Im Idealfall bedenkt man auch das Image des Autos. Das könnte sonst zum eigenen Nachteil werden.

Absatz stagniert Audi steckt in der größten Krise seiner Geschichte

Noch immer sitzt Audi-Chef Rupert Stadler in Untersuchungshaft. Jetzt hat er Haftbeschwerde eingelegt. Doch selbst wenn er zurück käme, wäre nichts mehr wie es war: Die Premiummarke von VW ist eine riesige Baustelle.
von Annina Reimann und Martin Seiwert

Wissenschaft Forscher stellen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel

Premium
Glyphosat, Dieselabgase, Insektengifte – Unternehmen bestellen Studien wie Werbekampagnen. Manche Wissenschaftler degradieren sich zum Dienstleister der Wirtschaft und setzen ihre Glaubwürdigkeit aufs Spiel.
von Jacqueline Goebel, Saskia Littmann und Martin Seiwert

Abgas-Test WLTP Wie transparent sind Autobauer bei den neuen Verbrauchswerten?

Ab September müssen alle Neuwagen in der EU nach dem neuen Messverfahren WLTP getestet werden. Doch mit der transparenten Kommunikation der neuen Verbrauchswerte gegenüber dem Kunden tun sich viele Autobauer schwer.
von Sebastian Schaal

Batterieproduzent CATL „Wir bringen Technologie nach Deutschland“

CATL-Europachef David Huang über seine Pläne für eine Batteriezellenfabrik in Thüringen, mögliche Kooperationen mit Autoherstellern und die hohen Lohnkosten in Deutschland.
Interview von Matthias Kamp

Dick, reich, spießig Audi-, BMW- oder Mercedesfahrer: Wer welches Image hat

Welcher Dienstwagen soll es sein? Laut einer Studie der Unternehmensberatung Progenium erwarten die Befragten je nach Marke sehr unterschiedliche Typen hinterm Steuer. Eine Übersicht über das Image von Autofahrern.

Nokias schwieriges Comeback Das Phone aus der Asche

Einst war Nokia der größte Handyhersteller der Welt. Dann erfanden andere das Smartphone – und Nokia ging unter. Jetzt sind die Finnen wieder da. Über den Versuch, eine Marke wiederzubeleben.
von Simon Book und Thomas Kuhn

CATL aus China Deutschlands Autoindustrie leidet unter Kurzsichtigkeit

Premium
Die deutsche Autoindustrie gerät bei Zukunftstechnologien in gefährliche Abhängigkeit von China. Daran ändert auch die Batteriefabrik in Thüringen nichts.
Kommentar von Stefan Hajek

Schlusswort In der Umkehr der Verhältnisse liegt eine Chance

Premium
China produziert Batteriezellen in Deutschland? Man muss sich eingestehen, dass das auch ein Unternehmen wie Bosch hätte tun können. Aber Heulen hilft nichts. Nun geht es darum, sich Zugang zum Know-How zu verschaffen.
Kolumne von Miriam Meckel
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Folgen Sie uns