WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nach Börsengang About You mit neuen Kunden und mehr Umsatz

Der Online-Modehändler About You konnte zuletzt Topmodel Kendall Jenner für eine Kooperation gewinnen. Quelle: PR

Der Online-Modehändler About You hat seinen Umsatz im ersten Quartal deutlich gesteigert und viele Neukunden gewonnen. Dabei habe auch der Gang an die Börse geholfen. Doch das Unternehmen schreibt weiter rote Zahlen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Der Online-Modehändler About You ist dank zahlreicher Neukunden und einer starken Nachfrage nach neuen Kollektionen und Modemarken gut in sein Geschäftsjahr gestartet. Der Umsatz sei im ersten Geschäftsquartal zu Ende Mai um 65,5 Prozent auf 422,1 Millionen Euro geklettert, teilte das Hamburger Unternehmen am Donnerstag mit.

Den Ausblick bestätigte About You. Die Otto-Tochter war erst kürzlich auf das Frankfurter Parkett gegangen und dabei mit knapp vier Milliarden Euro bewertet worden. „Der erfolgreiche Börsengang im Juni hat unseren Bekanntheitsgrad als auch unsere Finanzkraft weiter erhöht“, sagte Firmenchef Tarek Müller.

Der Zalando-Konkurrent expandierte kürzlich in drei neue Märkte – Griechenland, Portugal und Norwegen – und ist damit inzwischen in 26 Märkten präsent. Rund 9,2 Millionen Kunden zählt das Unternehmen. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern betreibt About You auch eine Technologiesparte, die Infrastrukturlösungen an Firmen verkauft. Der Umsatz in diesem Bereich stieg um fast 136 Prozent auf 34,5 Millionen Euro.



Wegen der hohen Investitionen in den Ausbau des Geschäfts schreibt About You weiterhin rote Zahlen. Der bereinigte Betriebsverlust (Ebitda) weitete sich auf 12,3 Millionen Euro nach 10,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum aus. Finanzchef Hannes Wiese sagte: „Wir bestätigen unsere Prognose und sehen es als realistisch an, die obere Hälfte der zuvor festgelegten Umsatzprognose für das Gesamtjahr zu erreichen.“ Im besten Fall dürften die Erlöse damit bei 1,75 Milliarden Euro liegen.


Mehr zum Thema: Neben About You sind mit Fashionette und Mytheresa zwei weitere deutsche Online-Modeunternehmen innerhalb kurzer Zeit an der Börse gestartet. Die Aktien-Newcomer haben sich recht unterschiedlich geschlagen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%