WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Restaurant Brands Burger-King-Mutterkonzern mit starkem Ergebnis – Aktie im Aufwind

Der Restaurantbetreiber hat bei Umsatz und Gewinn die Erwartungen der Analysten übertroffen. Die Aktie kletterte auf ein 15-Monats-Hoch.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Fast-Food-Riese ist das wichtigste Unternehmen im Portfolio von Restaurant Brands. Quelle: dpa

Frankfurt Überraschend starke Geschäftszahlen ermuntern Anleger zum Einstieg bei Restaurant Brands. Die in den USA notierten Aktien der Burger-King-Mutter stiegen zur Eröffnung am Montag um 4,6 Prozent auf ein 15-Monats-Hoch von 65,59 Dollar.

Das Unternehmen machte den Angaben zufolge im vergangenen Quartal bei einem Umsatz von 1,39 Milliarden Dollar einen Gewinn von 0,68 Dollar je Aktie. Analysten hatten mit Erlösen von 1,37 Milliarden Dollar und einem Überschuss von 0,67 Dollar je Aktie gerechnet.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%