WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Biotechnologieunternehmen Morphosys beteiligt sich an Vivoryon Therapeutics

Die Biotech-Firma Morphosys will sich an Vivoryon Therapeutics beteiligen. Der Schritt soll im Zuge einer für Ende des Jahres vorgesehenen Kapitalerhöhung erfolgen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Biotechnologie Quelle: dpa

Berlin Morphosys will sich mit bis zu 15 Millionen Euro an dem in Halle ansässigen biopharmazeutischen Spezialisten Vivoryon Therapeutics beteiligen. Der Schritt solle im Zuge einer für Ende des Jahres vorgesehenen Kapitalerhöhung erfolgen, teilte das im MDax notierte Biotechnologieunternehmen mit. Hintergrund hierfür sei eine Vereinbarung beider Firmen, in deren Rahmen Morphosys eine exklusive Lizenzoption für die niedermolekularen QPCTL-Inhibitoren von Vivoryon im Bereich der Onkologie erhalten habe.

Mehr: Die Biotech-Firma Morphosys hat einen Nachfolger für Simon Moroney bestimmt: Ab September wird Kress die Geschäfte leiten.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%