WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Insiderbericht Pkw-Nachfrage in Deutschland sinkt um 30 Prozent

Die Einführung strengerer Abgasregeln hat offenbar für einen Einbruch der Pkw-Neuzulassungen gesorgt. Im September sanken die Zahlen um 30 Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Insiderbericht: Pkw-Nachfrage in Deutschland sinkt um 30 Prozent Quelle: dpa

Hamburg Der Automarkt in Deutschland ist im September einem Brancheninsider zufolge nach der Einführung strengerer Abgasregeln eingebrochen. Im vergangenen Monat seien mit rund 200.000 Stück 30 Prozent weniger Neuwagen auf die Straße gekommen als vor Jahresfrist, sagte die Person mit Kenntnis der Zahlen am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Grund sei vor allem die Umstellung auf den neuen Abgastestzyklus WLTP, dessen Einführung einigen Herstellern Probleme bereitete. Seit Jahresbeginn stiegen die Pkw-Neuzulassungen demnach um 2,4 Prozent auf 2,67 Millionen Fahrzeuge. Die offiziellen Zulassungszahlen will das Kraftfahrt-Bundesamt im Laufe des Tages veröffentlichen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%