Twitter Massiver Ausfall beim Zwitscher-Dienst

Keine Tweets mehr: Ein massiver Ausfall legt am Dienstagmorgen Twitter lahm. Nutzer auf der ganzen Welt sind betroffen. Der Kurznachrichtendienst verspricht eine Lösung.

Der Kurznachrichtendienst ist am Dienstagmorgen nicht zu erreichen. Quelle: Screenshot Twitter

San FranciscoDer Kurzmitteilungsdienst Twitter hat am Dienstag mit einem massiven Ausfall zu kämpfen gehabt. Ab 9.20 Uhr war Twitter weder im Web noch auf Smartphones zu erreichen. Gestört waren auch die Schnittstellen (API), über die andere Apps auf Twitter zugreifen. Dann liefen sie wieder, während die Web-Version zunächst weiterhin nicht verfügbar war.

Von dem Ausfall berichteten Betroffene weltweit. Twitter teilte in einer Statusmeldung mit, „einige Anwender“ hätten derzeit Probleme, Twitter zu erreichen. Man arbeite an einer Lösung, hieß es. Gegen 11 Uhr war der Kurznachrichtendienst in der Handelsblatt-Redaktion zumindest teilweise wieder zu erreichen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%