WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Jan Michael Mrosik Neuer Knorr-Bremse-Chef kommt von Siemens

Jan Michael Mrosik wird neuer Chef von Knorr-Bremse – der dritte innerhalb kurzer Zeit. Der Siemens-Manager tritt den Posten zum 1. Januar an.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Er wird der dritte Chef von Knorr-Bremse binnen weniger als anderthalb Jahren. Quelle: Siemens

Der Siemens-Manager Jan Michael Mrosik wird neuer Chef des Lkw- und Bahn-Zulieferers Knorr-Bremse. Der 56-Jährige tritt den vakanten Posten am 1. Januar an, wie der Bremsenkonzern am Mittwoch in München mitteilte. Der Elektroingenieur, der an der RWTH Aachen studierte, leitete zuletzt das operative Geschäft der Siemens-Sparte Digital Industries, die auf Industrieautomatisierung spezialisiert ist.

Mrosik wird der dritte Chef von Knorr-Bremse binnen weniger als anderthalb Jahren. Seine Vorgänger Bernd Eulitz und Klaus Deller waren im Zwist mit dem Firmenpatriarchen und Mehrheitsaktionär Heinz-Hermann Thiele vorzeitig gegangen. Mrosik bekommt zum Start einen Drei-Jahres-Vertrag.

Gleichzeitig mit dieser Entscheidung verlängerte der Aufsichtsrat am Mittwoch auch den Vertrag des für das Bahngeschäft zuständigen Vorstands Jürgen Wilder um fünf Jahre. An der Spitze der Nutzfahrzeugsparte steht unverändert Peter Laier. Im August hatte Thiele den Daimler-Manager Frank Markus Weber als neuen Finanzvorstand an Bord geholt.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%