WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Rückgrat der deutschen Wirtschaft: Wo die Weltmarktführer zu Hause sind

Quelle: Gerd Weber für WirtschaftsWoche

509 Unternehmen sind in der Bundesrepublik zu Hause und gelten als Weltmarktführer bei bestimmten Produkten oder in bestimmten Geschäftsfeldern. So verteilen sie sich auf Deutschland.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:


Deutschland beheimatet 509 Unternehmen, die in ihren Branchen, in bestimmten Geschäftsfeldern oder Produktkategorien Weltmarktführer sind. Zusammen beschäftigen sie 6,3 Millionen Mitarbeiter und setzen mehr als 1,6 Billionen Euro um. Das entspricht fast 30 Prozent der Erlöse aller 3,3 Millionen Unternehmen in Deutschland.

Unternehmen mit bis zu einer Milliarde Euro Jahresumsatz und weniger als 10.000 Mitarbeitern sind die Powerhäuser der deutschen Wirtschaft. Gut die Hälfte der Weltmarkführer kommt aus dieser Kategorie. Im Süden der Republik ist die höchste regionale Konzentration. Jeder zweite Weltmarktführer hat seinen Stammsitz in Baden-Württemberg oder Bayern.

Einige der aktuellen Champions werden ihre herausragende Wettbewerbsposition gewiss irgendwann verlieren. Herausforderer werden ihren Platz einnehmen. Damit diese aus Deutschland kommen, dürfen Erfindergeist und Innovationskraft im Land nicht blockiert werden – ein Aufruf an die nächste Bundesregierung.

Mehr zum Thema: Einige Neueinsteiger bereichern die Liste der Weltmarktführer. Nur die Stars der deutschen Digitalszene sucht man darin vergeblich. Das ist zumeist deren eigenes Verschulden. Das sind die Weltmarktführer 2022.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%