WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Volker ter Haseborg Sonderkorrespondent

Volker ter Haseborg ist Sonderkorrespondent des Blickpunkte-Ressorts der WirtschaftsWoche mit Schwerpunkt Unternehmen & Märkte. Davor war er Chefreporter beim Wirtschaftsmagazin Bilanz, Chefreporter beim Hamburger Abendblatt und von 2006 bis 2010 bei der Abendzeitung in München beschäftigt. Für seine journalistische Arbeit wurde der Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Reporterpreis, dem Otto-Brenner-Preis, dem Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages sowie dem Erich-Klabunde-Preis.

Mehr anzeigen
Volker ter Haseborg - Sonderkorrespondent

Gastronomie-Experte „Ein tolles Steak auf einen tollen Grill zu legen, reicht nicht mehr“

Gastronomie-Experte Michael Lidl über die Krise der Steakhaus-Kette Maredo, den Erfolg des Konkurrenten Block House – und den Show-Faktor in Restaurants.
Interview von Volker ter Haseborg

Steakhaus-Kette Was Maredo falsch und Block House richtig macht

Premium
Die Steakhauskette Maredo versucht, ihr biederes Image loszuwerden. Es dürfte ihre letzte Chance sein. Konkurrent Block House profitiert derweil vom Gastronomieboom – weil er einiges besser macht.
von Jacqueline Goebel und Volker ter Haseborg

Modellstadt für Mobilität „Ein bisschen gespenstisch“

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher will die Hansestadt zur Modellstadt für Mobilität machen. Ein Gespräch über Fehler der Verkehrspolitik, Rezepte gegen Staus und seine Spritztour mit einem autonom fahrenden Auto.
Interview von Volker ter Haseborg

Hätte. Könnte. Wenn. Und aber. In Hamburg zeigt sich das ganze Drama der Mobilitätswende

Premium
Wie schwierig eine Mobilitätswende ist, zeigt Hamburg: Die Stadt, in der Autopendler am längsten im Stau stehen, inszeniert sich als Modellstadt. Der Erfolg? Findet vor allem im Konjunktiv statt.
von Volker ter Haseborg

„Von der Autobahn direkt in die Tempo-30-Zone“ Macht der Millionen-Exit glücklich? Gründer erzählen

Premium
Josef Brunner, Ferry Heilemann und Christian Reber haben geschafft, wovon so viele Gründer träumen: einen Millionenexit. Aber hat sie das wirklich glücklich gemacht? Hier erzählen sie, wie es ihnen danach erging.
von Varinia Bernau und Volker ter Haseborg

Beyond Meat auf Deutsch Ein Besuch in der Fabrik für Aldis vegane Burger

Premium
Das Familienunternehmen Ponnath, die älteste Metzgerei der Republik, stellt in Sachsen den Aldi-Bratling aus Pflanzenfleisch her. Ein Einblick in die Entstehungsgeschichte und die Produktion.
von Volker ter Haseborg

Familienunternehmen Ponnath Vom Traditionsmetzger zum Veggie-Burger-Fabrikant

Premium
Das Familienunternehmen Ponnath aus der Oberpfalz ist Deutschlands älteste Metzgerei – und Hersteller des veganen Aldi-Burgers. Auf Fleisch verzichten will hier niemand. Den nächsten Trend verschlafen aber auch nicht.
von Henryk Hielscher und Volker ter Haseborg

Trendforschung Der Prophet, dem die Manager vertrauen

Premium
Möbelverkäufer Harry Gatterer hat die Trendforschung kommerzialisiert. Er berät Konzerne mit einer wilden Mischung aus Psychologie, Systemtheorie und Soziologie. Warum folgen gestandene Unternehmenslenker so einem?
von Simon Book und Volker ter Haseborg

Spielzeug-Ikone Kettler Von schlechten Managern zugrunde gewirtschaftet

Premium
Das Drama einer Wirtschaftswunder-Firma, die nach goldenen Nachkriegsjahren in die falschen Hände fiel und ihr Erbe verspielte.
von Melanie Bergermann, Volker ter Haseborg und Henryk Hielscher

Allianz Wie Otto und Otto den Einzelhandel retten wollen

Premium
Der Handelsriese Otto und der zur Familie Otto gehörende Shoppingcenter-Betreiber ECE verbünden sich im Kampf gegen Amazon und Zalando. Sie wollen Einkaufsmeilen zu Logistik-Knotenpunkten machen.
von Volker ter Haseborg
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10