WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Volker ter Haseborg Sonderkorrespondent Unternehmen & Märkte

Volker ter Haseborg ist Sonderkorrespondent des Blickpunkte-Ressorts der WirtschaftsWoche mit Schwerpunkt Unternehmen & Märkte. Davor war er Chefreporter beim Wirtschaftsmagazin Bilanz, Chefreporter beim Hamburger Abendblatt und von 2006 bis 2010 bei der Abendzeitung in München beschäftigt. Für seine journalistische Arbeit wurde der Absolvent der Deutschen Journalistenschule in München mit mehreren Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Reporterpreis, dem Otto-Brenner-Preis, dem Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages sowie dem Erich-Klabunde-Preis.

Mehr anzeigen
Volker ter Haseborg - Sonderkorrespondent Unternehmen & Märkte

Kramp-Karrenbauer, Merz, Spahn CDU-Vorsitz: Wahlkämpfer auf Kuschelkurs

Beim Auftakt zum Wahlkampf um den CDU-Vorsitz geben sich die drei Kandidaten zahm. Unterschiede bei den Inhalten werden kaum erkennbar. Seitenhiebe gegen Merkel und die Mitbewerber werden geschickt ausgeteilt.
von Volker ter Haseborg

Brauerei-Chef Huber Wie dieser Mann Veltins zum Erfolg führte

Michael Huber raucht Kette, trägt goldenes Feuerzeug und goldene Uhr offen zur Schau – und führt mit der Veltins-Brauerei und der Leuchtenfirma Trilux gleich zwei prosperierende Unternehmen in schwierigen Märkten.
von Volker ter Haseborg

George Soros Was die Soros-Stiftung in Berlin vorhat

Premium
Der Spekulant George Soros ist einer der reichsten Menschen der Welt – und Hassfigur von Verschwörungstheoretikern und Autokraten. Seine Stiftung floh aus Budapest nach Berlin. Nun formieren sich auch hier Gegner.
von Volker ter Haseborg

Beliebte Reiseziele Wo die Deutschen im Winter Urlaub machen

Ägypten und die Türkei erleben bei den Winterreisen ein Comeback, berichtet Stefan Baumert. Der TUI-Manager erklärt, wohin die Deutschen in der kalten Jahreszeit reisen – und wo noch Schnäppchen drin sind.
Interview von Volker ter Haseborg

Zahlungsmoral Der Staat ist ein schlechter Schuldner

Premium
Das Land Nordrhein-Westfalen hat sich verkalkuliert – und befreit sich mit einem zweifelhaften Trick von einem unliebsamen Vertrag mit einem Holzunternehmer.
von Volker ter Haseborg

Letzter Vorhang für den Diesel Autobauer drücken Ladenhüter in den Markt

Premium
Mit aller Kraft versuchen deutsche Autohersteller, die Dieselkrise in ein Absatzprogramm umzuformen. Der Versuch dürfte scheitern – weil gerade die treuesten Kunden den Herstellern nicht länger glauben.
von Andreas Macho, Martin Seiwert und Volker ter Haseborg

Airbnb-Vermieter Bund lässt Länder im Kampf gegen Steuermissbrauch allein

Premium
Den Feldzug gegen Airbnb-Vermieter, die ihre Einkünfte nicht versteuern, führen die Städte Hamburg und Berlin alleine. Finanzminister Olaf Scholz tut so, als ginge ihn das Problem nichts an.
von Benedikt Becker, Volker ter Haseborg und Christian Ramthun

Deutsche Familienversicherung Warum der Branchenzwerg jetzt an die Börse will

Premium
Ein 60-jähriger Jurist mit einem Faible für Goethe zeigt der Versicherungsbranche, wie Digitalisierung geht. Jetzt will Stefan Knoll mit seiner Deutschen Familienversicherung an die Börse – und eine dreistellige...
von Volker ter Haseborg und Matthias Kamp

„Die deutsche Antwort auf die Insuretech-Welle“ Deutsche Familienversicherung will im November an die Börse gehen

Exklusiv
Das Frankfurter Unternehmen will 100 Millionen Euro bei Aktionären einsammeln und die Branchengrößen Allianz und Ergo angreifen.
von Volker ter Haseborg

Fischstäbchen-Firma Der Käpt'n bringt Iglo wieder auf Kurs

Mit einem simplen Trick hat Chefin Antje Schubert Iglo aus der Krise geführt. Warum der Fischstäbchen-Hersteller plötzlich wieder wächst – und wie er Tiefkühlkost sexy machen will.
von Volker ter Haseborg
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4