WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Andreas Macho Reporter WirtschaftsWoche Crossmedia

Andreas Macho ist Absolvent der Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Nach dem Studium der Germanistik und Publizistik arbeitete er als Reporter für die österreichische Tageszeitung "Kurier" und schrieb für die Österreich-Seiten der "Zeit". Es folgten Ausbildungsstationen bei "Der Spiegel" und "Die Zeit". Seit 2015 arbeitet er als Redakteur im Investigativ-Team der WirtschaftsWoche in Frankfurt. Aktuelle Schwerpunkte sind die Branchen Bau und Logistik.

Mehr anzeigen
Andreas Macho - Reporter WirtschaftsWoche Crossmedia

Bilfinger-Chef Tom Blades „Die Kernkraft wächst stark“

Premium
Chaos, Kontrollversagen, Korruption – Bilfinger-Chef Tom Blades sagt, wie es nach Jahren des Niedergangs wieder aufwärtsgehen soll.
Interview von Andreas Macho und Cornelius Welp

Teure Bauprojekte „Die Situation in vielen Kommunen ist dramatisch“

Premium
Die gestiegenen Baupreise bremsen Kommunen zunehmend bei der Sanierung ihrer Infrastruktur aus. Peter Braun, Anwalt bei Dentons und spezialisiert auf öffentliche Vergabeverfahren, warnt vor den Folgen.
Interview von Andreas Macho

Porr-CEO Karl-Heinz Strauss „Und dann beginnt das Gejammer über die angeblich zu hohen Preise“

Der Bauboom füllt die Auftragsbücher. Auch Karl-Heinz Strauss, Chef des Baukonzerns Porr, hat keinen Grund zur Sorge. Im Interview spricht er über Projekte in Katar und falsche Vorstellungen öffentlicher Auftraggeber.
Interview von Andreas Macho

Baubranche Der Bauboom wird zum Standortrisiko

Premium
Bauunternehmen haben zu viele Aufträge und zu wenig Leute. Kommunen und Unternehmen müssen dringende Projekte verschieben – eine Gefahr für den Standort Deutschland.
von Andreas Macho, Christian Schlesiger und Jürgen Berke

Gebrauchtwagen-Exporte Wie Kriminelle alte Autos mit Elektroschrott vollstopfen

Premium
Auf dem havarierten Schiff der Reederei Grimaldi waren auch 2200 Autos. Dubiose Pkw-Exporte nach Afrika beschäftigen jetzt die Polizei.
von Andreas Macho

Verseuchter Boden Wie ein Mittelständler gegen die Bürokratie kämpft

Premium
Ein Mittelständler aus Sachsen streitet mit den Behörden über die Entsorgungskosten seines verseuchten Grundstücks. Protokoll eines Kampfes gegen die deutsche Bürokratie.
von Andreas Macho

Rumänien So läuft der Betrug mit EU-Fördergeldern

EU-Fördermittel sind für europäische Unternehmen in Rumänien ein immenser Investitionsanreiz. Unter dem Betrug bei der Verwendung dieser Gelder leiden auch Unternehmen aus Deutschland.
von Andreas Macho

Korruption in Rumänien „Der Konflikt erfasst die Wirtschaft mit voller Wucht“

Rumänien wird durch Korruption und mangelnde Rechtssicherheit für Unternehmen zunehmend riskanter. Sebastian Metz, Geschäftsführer der AHK Rumänien, über die Auswirkungen für deutsche Firmen.
Interview von Andreas Macho

Deutsche Wohnen in Angst Das Comeback der Enteignung

Premium
In Berlin diskutiert der Senat die Enteignung des verhassten Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen. Die Debatte verschreckt nicht nur das Unternehmen, sondern auch Investoren, die in Deutschland Geld anlegen wollen.
von Andreas Macho

Korruption „Kann keinem mehr raten, nach Rumänien zu kommen“

Premium
Niedrige Löhne und gut ausgebildete Menschen haben Rumänien für deutsche Firmen attraktiv gemacht. Doch Korruption bedroht den Erfolg des Landes. Erste Unternehmen ziehen sich bereits zurück.
von Andreas Macho
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10