WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Euro/Dollar Euro stabil bei knapp 1,17 Dollar

Am Morgen steht die Gemeinschaftswährung genau so hoch wie am späten Dienstagabend. Die Impulse durch Konjunkturdaten dürften eher schwach ausfallen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Frankfurt Der Euro hat sich am Mittwoch knapp unter der Marke von 1,17 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1690 US-Dollar und damit so viel wie am späten Dienstagabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1710 Dollar festgesetzt.

Zur Wochenmitte dürften die Impulse durch Konjunkturdaten eher schwach ausfallen. In Deutschland werden zwar Zahlen zur Verbraucherstimmung veröffentlicht. An den Finanzmärkten sorgen sie jedoch nur selten für Bewegung. In den USA stehen Wachstumsdaten zum zweiten Quartal auf dem Programm. Es handelt sich aber lediglich um detailliertere Daten auf Basis einer zweiten Schätzung.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%