WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Infografik Finanzmärkte: Der 25-Billionen-Crash

Quelle: Carsten Stollmann für WirtschaftsWoche

Noch am 19. Februar stieg der Dax auf ein neues Allzeithoch. Keine Woche später kam das Coronavirus mit Macht an den Märkten an. Was der Crash an der Börse Anleger gekostet hat.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Mitte Februar schien die Finanzwelt noch in Ordnung. Der deutsche Leitindex Dax stieg am 19. Februar auf ein neues Allzeithoch, auch die US-Indizes notierten auf Rekordhöhen. Und das, obwohl Länder in Asien längst unter dem Coronavirus litten und auch die Zahl der Infektionen in Italien anstieg.

Erst in der Woche vom 24. Februar erreichte die Coronapandemie auch die Börsen. Seitdem mussten Anleger den schnellsten Crash in der Geschichte verkraften. Welche ihrer Anlageklassen dabei wie viel an Wert verloren.



© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%