Franz W. Rother Chefredakteur Edison

Der studierte Politologe Franz W. Rother fing beim Kölner Stadt-Anzeiger als Polizeireporter an, war danach Reporter bei der "Auto-Zeitung", Nachrichtenmann beim Deutschlandfunk, Technik- und Unternehmensredakteur bei der WirtschaftsWoche mit einem ausgeprägten Faible für Autothemen. Er hob in Bayern die "Automobilwoche" aus der Taufe und war fünf Jahre lang Chefredakteur der Fachzeitung, ehe er ins Rheinland und zur WiWo zurückkehrte.

Mehr anzeigen
Franz W. Rother - Chefredakteur Edison

Honda Clarity Fuel Cell Technologie-Highlight mit ungewisser Zukunft

Nix Kohlendioxid, kein Motorenkrach: Hondas Brennstoffzellen-Auto Clarity macht bei einer längeren Testrunde Lust auf die Zukunft. Doch die steht für Brennstoffzellen-Autos immer noch in den Sternen.
von Franz W. Rother und Wolfgang Eschment

Renault-Elektro-Chef Normand Wann kommt der Durchbruch des Elektroautos?

Renault ist der größte Profiteur der Zulassungsprämie für E-Autos in Deutschland. Renault-Manager Gilles Normand sieht die Gesellschaft kurz vor der Verkehrswende – ein wenig Zeit braucht er aber noch.
von Franz W. Rother

Toyota Prius Plug-in Hybrid im Test Leise, effizient und teuer

Das sparsamste und erfolgreichste Hybrid-Auto der Welt hat Toyota jetzt um eine neue Plug-in-Variante erweitert, die bis zu 50 Kilometer weit elektrisch fährt. Was der Prius noch zu bieten hat und was gar nicht läuft.
von Franz W. Rother und Wolfgang Eschment

Sportwagenhersteller Porsche im Auge des Sturms

Porsche präsentiert neue Rekordzahlen. Der Sportwagenhersteller ist froh, vom Dieselskandal nur gestreift zu werden.
von Franz W. Rother

Genfer Autosalon Volkswagen zwischen Zukunft und Vergangenheit

Am Vorabend des Genfer Autosalons gab VW einen Ausblick auf neue Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte, auf die Zukunft des autonomen Fahrens. Aber noch immer lastet der Abgas-Skandal auf VW und seinen Spitzenmanagern.
von Franz W. Rother

Porsche-Produktionsvorstand Reimold „Wir wissen nicht, wie das Elektroauto einschlägt“

Porsche verkauft derzeit so viele Autos wie nie zuvor. Im Interview spricht Produktionsvorstand Albrecht Reimold über die Planungen für das erste Elektroauto der Marke und eine mögliche Fertigung in den USA.
Interview von Franz W. Rother

PSA-Deal Opel-Verkauf könnte Kettenreaktion auslösen

Opel-Händler und Flottenbetreiber in Europa orientieren sich wegen des wahrscheinlichen Deals mit PSA neu. Konkurrent Ford hofft auf Marktanteilsgewinne – und sucht sich GM danach einen neuen Partner in Europa?
von Franz W. Rother

Auto-Trends auf der CES Wie die Digitalisierung das Fahren verändert

Die Vernetzung des Straßenverkehrs beschleunigt sich zunehmend, das wird auf der CES in Las Vegas klar. Selbstfahrende Autos sind auch längst keine Vision mehr, wie sich bei einem Besuch in der Spielerstadt zeigt.
von Franz W. Rother

DEKRA Award Schlaue Sicherheitsinitiativen - zur Nachahmung empfohlen

Zusammen mit der WirtschaftsWoche zeichnet die Prüforganisation in Düsseldorf die Gewinner des wichtigsten deutschen Sicherheitspreises aus
von Franz W. Rother

Renaults E-Auto-Chef "Keiner muss mehr Reichweitenangst haben"

Der Pariser Autosalon setzt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg der Elektromobilität zur Alltagstauglichkeit. Im Gespräch erklärt der Leiter der Sparte Elektromobile bei Renault künftige Entwicklungen.
Interview von Franz W. Rother