WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Internet- und Mobilfunkanbieter Dommermuth sichert sich Aktienmehrheit an United Internet

Der Konzernchef erhöht seinen Anteil auf 50,1 Prozent. Auf ein erwogenes Erwerbsangebot für 17 Millionen Aktien verzichtet er.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Manager hatte zuletzt Kaufangebote geprüft. Quelle: dpa

United-Internet-Chef Ralph Dommermuth hat seinen Anteil an dem Internetkonzern wie erwartet auf über 50 Prozent aufgestockt. Die von ihm kontrollierte Ralph Dommermuth GmbH & Co. KG Beteiligungsgesellschaft habe Kaufverträge über den Erwerb von 15,2 Millionen Aktien an der United Internet AG abgeschlossen, teilte United Internet am Mittwochabend mit. Das entspreche einem Anteil von 7,4 Prozent der Aktien an der United Internet AG. Mit dem Vollzug erhöhe sich der von Dommermuth kontrollierte Anteil an dem Unternehmen auf etwa 50,1 Prozent.

Aufgrund dieser Paketerwerbe verzichtet der Manager auf ein zuvor erwogenes freiwilliges Erwerbsangebot für 17 Millionen Aktien an der United Internet AG. Dommermuth erwäge jedoch weitere Gelegenheitskäufe von Aktien an der United Internet AG im nächsten Jahr, hieß es in der Mitteilung. Der Telekom-Milliardär hatte Anfang November mitgeteilt, die Übernahme des von ihm gegründeten Internet- und Mobilfunkanbieters in Betracht zu ziehen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%