WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Jan Guldner Redakteur Erfolg

Jan Guldner studierte Volkswirtschaftslehre mit den Nebenfächern Politik und Wirtschaftspsychologie an der Universität zu Köln und ist Absolvent der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft. Er arbeitete nach dem Studium als freier Journalist, unter anderem für die ZEIT, das Handelsblatt und die WELT am Sonntag. Seit 2017 ist er Redakteur im Ressort Erfolg der WirtschaftsWoche.

Mehr anzeigen
Jan Guldner - Redakteur Erfolg

Campus und Karriere 6 Tipps, mit denen Studenten langfristige Kontakte knüpfen

Premium
Wer die richtigen Leute kennt, findet als Gründer leichter Mitstreiter und Investoren – und als Arbeitnehmer eher einen Job. Das Fundament für ein gutes Netzwerk lässt sich schon in der Uni legen.
von Jan Guldner

Prinzip Pasta So netzwerken Studenten richtig

Premium
Das Studium ist die beste Zeit, um die wichtigsten Kontakte für die Karriere zu knüpfen. Nur: Wie stellt man es am besten an?
von Jan Guldner

Das rät die Forschung Richtig Lernen lernen

Premium
Nicht eine einzelne Qualifikation entscheidet über beruflichen Erfolg, sondern die Fähigkeit, neues Wissen aufzunehmen und anzuwenden. Mit diesen Erkenntnissen aus der Lernforschung gelingt es.
von Jan Guldner

Gruß aus der Chefküche Gerade wer viel arbeitet, sollte sich gesund ernähren – zum Beispiel so

Currywurst zu Mittag und Schokoriegel als Snack? Marc Fritze findet, das geht besser. Gerade wer viel arbeitet, sollte sich gesund ernähren, rät der Küchenchef der Allianz. In drei Rezepten zeigt er, wie das klappt.
von Jan Guldner

Die Gesundheitstricks der Top-Manager Was Promi-Köche, Trainer und Therapeuten Workaholics raten

Premium
Die Arbeitswelt verlangt der Gesundheit von Führungskräften viel ab. Ein Vorstandskoch, ein Personaltrainer und ein Schlafforscher erzählen, wie sie Workaholics die Currywurst abgewöhnen – und ihnen mehr Ruhe geben.
von Jan Guldner und Matthias Rutkowski

Arbeitsbedingungen bei Uber „Die dunkle Seite der Digitalisierung“

Premium
Kalifornien könnte dem Fahrdienstvermittler Uber bald vorschreiben, seine Fahrer anzustellen. Auch in Deutschland stehen die Arbeitsbedingungen von Uber in der Kritik. Belege dafür liefert auch die Wissenschaft.
von Andreas Macho und Jan Guldner

Fachkräftemangel „Man muss die Leute besser machen, die man hat“

Arbeitsmarktforscher Enzo Weber erklärt, warum die größte Herausforderung für den Arbeitsmarkt nicht eine kurzfristige Rezession, sondern die Demografie ist und wie Unternehmen damit umgehen können.
Interview von Jan Guldner

Fachkräftemangel Umworben wie nie: Supertalente

Premium
Die Zeiten, in denen Fachkräfte sich bei Unternehmen bewarben, sind vorbei. Heute müssen Konzerne mit allen Mitteln die besten Köpfe locken, an sich binden – und manchmal, wie im Fußball, sogar Transfersummen zahlen.
von Varinia Bernau, Jan Guldner, Katharina Matheis, Annina Reimann und Tina Zeinlinger

Mittleres Management Die Sandwich-Position ist noch verhasster als gedacht

Wer im mittleren Management arbeitet, ist Sündenbock für Vorgesetzte und Hassfigur für Mitarbeiter. Dabei entscheidet sich gerade an dieser Position, wie innovativ und erfolgreich ein Unternehmen ist.
von Jan Guldner

Stanford, Harvard oder Princeton Helikoptereltern platzieren ihre Kinder in der Elite

Eltern sorgen sich immer häufiger um die Karriere ihrer Kinder. Sie fangen deshalb früher an, sich einzumischen – und setzen auch auf teure Schulen sowie Unis im Ausland, um dem Nachwuchs einen Vorteil zu verschaffen.
von Jan Guldner
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10