WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Huawei-Gründer und -Chef Ren Zhengfei „5G ist für die USA eine Art Atombombe“

Premium
Gründer Ren spricht im Exklusivinterview über Spionagevorwürfe, Donald Trump und Hightech made in China. Quelle: Egill Bjarki für WirtschaftsWoche

Ist Huawei eine Gefahr für den Westen? Gründer und Chef Ren Zhengfei weist US-Vorwürfe zurück, fordert Steuersenkungen in China – und warnt vor einem neuen kalten Krieg.

WirtschaftsWoche: Herr Ren, Sie haben kürzlich Donald Trump wegen seiner Wirtschaftspolitik als einen großen Präsidenten gepriesen. Müsste er nicht Ihr größter Feind sein?
Ren Zhengfei: Unternehmen weltweit werden von zu hohen Abgaben belastet. Wenn diese Belastung nicht verringert wird, haben Unternehmen keine Luft zum Atmen. Präsident Donald Trump ist großartig, weil er in einem so kurzen Zeitraum eine Senkung der Steuersätze durchgesetzt hat – und das in einem demokratischen Land.

Also hat Trump sogar Vorbildfunktion für die Welt?
Nun, sein Ziel sollte es auch sein, ausländische Investitionen anzuziehen. Wenn er andere Länder und ausländische Unternehmen weiter einschüchtert, werden sie weniger in den USA investieren. Seine Steuersenkungspolitik wäre dann viel weniger effektiv. Tatsächlich hoffe ich auch, dass China seine hohen Steuersätze erheblich senken wird.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der WirtschaftsWoche.

4 Wochen testen

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%