WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Handelskrieg Chinas Exporte sanken 2018 so stark wie zwei Jahre nicht

Handelskrieg: Chinas Exporte sanken 2018 so stark wie zwei Jahre nicht Quelle: AP

Für Ökonomen kam die Nachricht mehr als unerwartet: Die chinesischen Exporte sind im Dezember deutlich geschrumpft. Gerechnet hatten die Experten mit einem Wachstum. Der entscheidende Grund dafür liegt im Handelsstreit.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Den chinesischen Exporteuren ist Ende 2018 die Puste ausgegangen. Ihre Ausfuhren schrumpften im Dezember um 4,4 Prozent zum Vorjahresmonat und damit so stark wie seit zwei Jahren nicht mehr, wie die Zollbehörde am Montag in Peking mitteilte. Das kommt überraschend: Von Reuters befragte Ökonomen waren von einem Wachstum von drei Prozent ausgegangen.

Grund für das schlechtere Abschneiden dürfte neben dem Handelskonflikt mit den USA die nachlassende globale Nachfrage sein. Die Importe fielen sogar um 7,6 Prozent niedriger aus. Auch hier war ein Plus erwartet worden.

Die Daten deuten darauf hin, dass die nach den USA zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt am Jahresende mehr an Schwung verloren haben könnte als bislang angenommen. Die Regierung versucht mit einer Reihe von Maßnahmen gegenzusteuern - von höheren Infrastrukturausgaben bis zu Steuersenkungen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%