WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mike Pompeo US-Außenminister: Chinas Führung ist die „größte Bedrohung unserer Zeit“

US-Außenminister Mike Pompeo ist zu politischen Gesprächen in Großbritannien. Dabei geht es um den Umgang mit dem Technologiekonzern Huawei.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Regierung hat einen kritischen Blick auf Huawei. Quelle: AP

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Kommunistische Partei Chinas als „die größte Bedrohung unserer Zeit“ bezeichnet. Die Volksrepublik verfüge über eine enorme Ökonomie, die mit der amerikanischen aufs Engste verbunden sei, sagte Pompeo bei seinem Besuch am Donnerstag in London. Er hatte sich dort mit dem britischen Außenminister Dominic Raab getroffen und mit ihm unter anderem über den chinesischen Telekomriesen Huawei gesprochen.

Die britische Regierung hatte kürzlich beschlossen, dass Huawei sich unter Einschränkungen am Ausbau der superschnellen 5G-Mobilfunknetze in Großbritannien beteiligen darf. US-Präsident Donald Trump wirft dem größten Netzwerkausrüster der Welt aber Spionage vor.

Pompeo sagte, dass die Technologie von Huawei nur „sehr schwierig zu entschärfen“ sei. Jeder Staat müsse aber, wie Großbritannien, seine eigene Entscheidung treffen. Der US-Außenminister deutete an, dass sich Großbritanniens Zusammenarbeit mit China in diesem Bereich nicht negativ auf ein Freihandelsabkommen nach dem Brexit auswirken würde.

5G soll dank extrem schneller Reaktionszeit eine Kommunikation praktisch in Echtzeit ermöglichen. Das gilt als wichtige Voraussetzung zur Fernsteuerung von Industrieanlagen oder Roboterautos. Zugleich steckt in 5G-Netzen viel mehr Computertechnik auch in Infrastruktur wie Antennen, was sie anfälliger für Spionage und Sabotage machen kann.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%