WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Huawei

Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei hat sich über die Jahre zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für andere Smartphone-Hersteller wie Apple oder Samsung entwickelt.

Mehr anzeigen

Ende des Wahns Warum sich die Jagd nach Größe nicht lohnt

Schiere Größe ist nicht alles. Und schon gar kein Zeichen des Erfolgs. Eine Studie belegt, dass Manager nicht zwanghaft nach dem Immer-mehr streben sollten. Es gibt bessere Unternehmensziele.
von Kristin Schmidt

Guizhou Das neue Zentrum von Chinas Datenmacht

Premium
China will die führende Macht bei Künstlicher Intelligenz werden. Dazu schafft es nun in einer der ärmsten Provinzen einen enormen Datenspeicher, der nicht nur der Wirtschaft dient.
von Lea Deuber

Mobilfunk Huawei will 5G-Smartphones 2019 in den Handel bringen

Der chinesische Konzern ist die Nummer zwei auf dem Smartphone-Markt. Mit dem schnellen Mobilfunkstandard 5G will Huawei weiter wachsen.

Aktie steigt Apple will neue iPhones offenbar am 12. September vorstellen

Insgesamt werden wahrscheinlich drei neue Geräte von Apple am 12. September vorgestellt. Sie sollen auf das iPhone X folgen. Das geht aus einer Unternehmenspräsentation hervor.

Studie zeigt Huawei schlägt Apple und verkauft erstmals mehr Smartphones

Huawei vor Apple: Einer Studie zufolge belegen Marktdaten erstmals, dass der chinesische Smartphone-Hersteller mit fast 50 Millionen verkauften Geräten im zweiten Quartal deutlich vor dem US-Riesen liegt.

Superschneller Mobilfunkstandard EU fördert 5G-Entwicklung bei Nokia

Um die europäische 5G-Entwicklung zu stützen, gewährt die EU-Kommission dem finnischen Telekommunikationskonzern einen Kredit von 500 Millionen Euro.

Smartphones Apple soll neue iPhones in drei Größen herausbringen

Der Konzern will laut einem Medienbericht mit Telefonen in drei Bildschirmgrößen ins Weihnachtsgeschäft gehen. Das Design kommt vom iPhone X.

Zweitbeliebteste Smartphone-Marke Deshalb zieht Huawei an Apple vorbei

Huawei läuft Apple den Rang ab. Der chinesische Smartphone-Produzent erregt inzwischen mehr Kaufinteresse bei den Deutschen als Apple. An einer Marke wird Huawei aber so schnell nicht vorbei ziehen.
Kolumne von Philipp Schneider

5G-Ausrüster Australien blockiert Huawei aus Sicherheitsgründen

Huawei darf nicht als 5G-Ausrüster in Australien mitspielen. Dem Konzern werden enge Verbindungen zur chinesischen Regierung nachgesagt – das könnte nach Ansicht der Australier die nationale Sicherheit gefährden.

5G-Vergabe Australien blockiert Huawei aus Sicherheitsgründen

Huawei werden enge Verbindungen zur Regierung in Peking nachgesagt. Australien schließt die Chinesen darum beim Mobilfunkstandard 5G aus.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns