Themenschwerpunkt

Huawei

Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei hat sich über die Jahre zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten für andere Smartphone-Hersteller wie Apple oder Samsung entwickelt. Immer wieder wurden Vorwürfe der Spionage gegen das Unternehmen laut.

Mehr anzeigen

Deutsche Telekom Darum ist die Telekom beim Glasfaserausbau so langsam

Es dauert und dauert: Von 7,2 Millionen ausgewiesenen Glasfaseranschlüssen der Deutschen Telekom sind nur eine Million aktiviert. Dass der Ausbau nur so langsam voranschreitet, hat mehrere Gründe.
von Nele Husmann

3 Minuten WiWo Viessmann nach dem Verkauf, Bitcoin-ETF, Köpfe des Jahres 2024: Ihr Update am Abend

Wofür steht Max Viessmanns Imperium noch? Warum startet der Bitcoin so fulminant ins neue Jahr? Und: Diese Menschen müssen 2024 miese Ergebnisse verbessern und Mangelwirtschaft beseitigen. Das ist heute Abend wichtig.
von Theresa Langwald-Došenović

Huawei-Risiko Warum das 5G-Netz erst der Anfang ist

Die Entscheidung über den Rauswurf von Huawei aus dem deutschen 5G-Mobilfunk-Netz ist vertagt. Dabei dominiert der Anbieter aus China auch das deutsche Festnetz und erobert außerdem das Stromnetz. Es fehlt Transparenz.
von Nele Husmann

Börsenausblick 2024 Nvidia: Die Luft wird dünner

Mit dreistelligen Wachstumsraten hat Nvidia im Jahr 2023 die Börse entzückt. Das Unternehmen dürfte auch 2024 vom Hype um Künstliche Intelligenz profitieren – aber die Konkurrenz macht Druck.
von Marlon Bonazzi

Geldanlage Die Lieblingsaktien der Deutschen im Check

Deutsche Anleger investieren am liebsten in der Heimat – aber auch drei US-Riesen sind in ihren Depots stark vertreten. Viele der 15 beliebtesten Aktien haben noch Luft nach oben.
von Philipp Frohn, Marlon Bonazzi, Frank Doll, Julia Groth, Felix Petruschke, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

3 Minuten WiWo Angriffe im Roten Meer, EU-Asylreform, Urteil für Trump: Ihr Update am Abend

Wie treffen die Angriffe im Roten Meer die Wirtschaft? Was wird aus dem Asylsystem der EU? Und was bedeutet das Urteil in Colorado für Trump? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

3 Minuten WiWo Aggressive Online-Player, neue Daten zum Immobilienmarkt, Hotellerie erhöht die Preise: Ihr Update am Abend

Sind Onlinehändler gegen die China-Discounter Temu, Shein und Co. gewappnet? Was verraten die neuen Zahlen über den Immobilienmarkt? Müssen deutsche Hoteliers die Preise erhöhen? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Theresa Langwald-Došenović und Michelle Winner

3 Minuten WiWo Autobauer verspricht E-Auto-Prämie, Software AG verkauft Kerngeschäft, EU gegen X: Ihr Update am Abend

Ein bekannter Autobauer nutzt das Ende der E-Auto-Prämie für cleveres Marketing, Silver Lake zerschlägt die Software AG. Und außerdem: Die EU-Kommission eröffnet ein Verfahren gegen X. Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Jana Hannemann

3 Minuten WiWo Orbans leere Geste, Abnabelung von Siemens Healthineers, Angriff von Huthi-Rebellen: Ihr Update am Abend

Wie kam es zu dem Beschluss beim EU-Gipfel? Was hat es mit der Abnabelung der Healthineers von Siemens auf sich? Und was steckt hinter dem Angriff auf den Hapag-Lloyd-Frachter? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Angelika Melcher

3 Minuten WiWo Bitter-müder Haushalts-Kompromiss, Deutschlandticket in Gefahr, explodierende Nebenkosten: Ihr Update am Abend

Wie gut ist der Haushalts-Kompromiss der Regierung (und was steht drin)? Droht der „Tod“ des Deutschlandtickets? Welche Nebenkosten explodieren (und was kann man tun)? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Kristina Antonia Schäfer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns