WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Steve Bullock Gouverneur von Montana bewirbt sich für US-Demokraten um Präsidentschaft

US-Präsident Trump steht einer immer größeren Zahl an Konkurrenten gegenüber. Steve Bullock kandidiert als nun dritter Gouverneur für das Amt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Dem Präsidentschaftskandidaten gelinge es, Stadt- und Landbewohner gleichermaßen anzusprechen. Quelle: AP

Helena Der Gouverneur von Montana, Steve Bullock, hat am Dienstag seine Präsidentschaftsbewerbung um die demokratische Nominierung 2020 angekündigt. Der 53-Jährige ist der dritte Gouverneur unter den Personen, die sich derzeit um die Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen Partei bewerben.

Der gemäßigte Bullock präsentiert sich als Demokrat, dem auf seltene Weise gelinge, ländliche und Kleinstadtwähler für sich zu gewinnen. Diese Wähler zu bekommen, hatte US-Präsident Donald Trump 2016 geholfen, in wichtigen US-Staaten die Präsidentschaftswahl zu gewinnen.

Bullock hat sein Veto gegen Waffengesetzentwürfe, die von der Waffenlobby National Rifle Association unterstützt wurden, und gegen Maßnahmen gegen Abtreibungen in Montana eingelegt. Eine kurzfristige Herausforderung für ihn ist es, Spenden zu sammeln und in Umfragen genug Unterstützung zu bekommen, damit er bei der ersten Debatte der aktuellen demokratischen Präsidentschaftsbewerber im Juni antreten kann.

Bullock ist voraussichtlich einer der letzten Bewerber um die Präsidentschaftsnominierung der Demokraten 2020. Der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, wird wohl diese Woche bekanntgeben, ob er sich um das Präsidentenamt bewirbt. Die ehemalige Gouverneurskandidatin von Georgia, Stacey Abrams, wird von Spekulationen begleitet, dass sie noch im Sommer oder Herbst Präsidentschaftsbewerberin werden könnte.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%