WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Städteranking 2016 Die besten kleinen Großstädte

Seite 3/3

Miese Abiturientenquote in Herne

So liegt das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner bei gerade einmal rund 27.000 Euro, nur in Halle an der Saale, Herne und Bottrop liegt es noch niedriger. Eine Ursache dafür ist die niedrige Ingenieursdichte in Hamm, so kommen auf 100 Beschäftigte gerade einmal 1,5 studierte Techniker. Zudem schaffen gerade einmal 28 Prozent aller Schulabgänger das Abitur.

Schuldnerhochburg Bremerhaven

Bremerhaven schafft es im Niveauranking nur auf den 67. Platz, damit ist sie die zweitschlechteste kleine Großstadt. In der Kommune sind so viele Menschen verschuldet wie in keiner anderen Stadt, rund 20 Prozent aller Einwohner sind betroffen.

Das hängt auch damit zusammen, dass die Langzeitarbeitslosenquote 14 Prozent beträgt, keine andere Stadt erreicht so einen hohen Wert. Zudem werden die 114.000 Bremerhavener im Schnitt gerade einmal 77,8 Jahre alt – in keiner zweiten deutschen Groß-Kommune sterben die Bewohner so früh.

Kriminelles Herne

Herne ist die schlechteste kleine Großstadt, die Kommune kommt im Niveauranking auf den 68. von 69 Plätzen. Die Arbeitslosenquote der Menschen unter 25 Jahren liegt bei fast zwölf Prozent, das ist der vierthöchste Wert. Hinzu kommt, dass die Stadt wenig innovativ ist: Je 100.000 Einwohner melden die Herner nur 9,8 Patente an.

Schlechter ist es um den Erfindergeist nur in Gelsenkirchen und Bremerhaven bestellt. Außerdem ist die Gesundheitsversorgung der Bürger vergleichsweise schlecht: Auf 100.000 Einwohner kommen gerade einmal rund 152 Krankenhausbetten. Dieser Wert ist nur in Gelsenkirchen, Bottrop, Oberhausen und Duisburg noch niedriger.

Die drei kleinen Großstädte Hamm, Bremerhaven und Herne, sie können tatsächlich in keiner Weise gegen Millionen-Metropolen wie Hamburg und Köln ankommen.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
Zur Startseite
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%