WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Quartalszahlen Societe Generale wächst dank florierendem Handelsgeschäft

Der Kreditgeber schreibt im dritten Quartal schwarze Zahlen. Zwar gingen die Gesamterträge zurück, in den Sparten Aktien- und Anleihenhandel legte die Bank aber zu.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Zuwächse der Bank fielen deutlich geringer aus als bei Konkurrenten in anderen Ländern Europas und in den USA. Quelle: Reuters

Frankreichs drittgrößte Bank ist dank Zuwächsen im Handelsgeschäft im dritten Quartal in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Unter dem Strich verdiente das Institut mit 862 Millionen Euro knapp ein Prozent mehr als vor Jahresfrist, wie Societe Generale mitteilte.

Zwar gingen die Gesamterträge um 2,9 Prozent zurück auf 5,8 Milliarden Euro. In den Sparten Aktien- und Anleihehandel legte die Bank aber zu. Jedoch fielen die Zuwächse mit 5,1 beziehungsweise 9,4 Prozent deutlich geringer aus als bei Konkurrenten in anderen Ländern Europas und in den USA.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%