WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alibaba

Der chinesische Online-Händler Alibaba ist Amazons größter Konkurrent. Der IT-Riese verfolgt einen globalen Expansionskurs und will Milliarden in ein weltweites Logistiknetzwerk investieren.

Mehr anzeigen

Management „Erfolgreiche Unternehmen müssen menscheln“

Premium
Richard Straub, Organisator des Peter-Drucker-Forums, über die Lektionen des österreichischen Managementvordenkers und die Qualitäten guter Führungskräfte.
Interview von Daniel Rettig

Mobilfunk Softbank-Mobilfunksparte will bei Börsengang 21 Milliarden Euro einsammeln

Mit seiner Mobilfunksparte will Softbank den größten Börsengang aller Zeiten in Japan vollziehen. Am 19. Dezember könnten die Aktien erstmals gehandelt werden.

ADR-Papiere Vorsicht beim Handel mit den Schattenaktien

Premium
ADR-Papiere sind wegen eines Steuerskandals in die Schlagzeilen geraten. Warum Anleger lieber echte Aktien statt der international beliebten Hinterlegungsscheine kaufen sollten – und warum es manchmal nicht anders geht.
von Mark Fehr

Kritischer Nachruf Mit dem Otto-Katalog stirbt eine Ikone des Handels

Otto druckt im November zum letzten Mal seinen Hauptkatalog. Das Ende eines Zeugen des Wirtschaftswunders naht endgültig – kein Grund traurig zu sein, wie die aktuelle Ausgabe belegt.
von Thorsten Firlus

Singles' Day Wie Alibaba zum Luxusshoppen im Netz lockt

Premium
Chinas Onlinegiganten Alibaba und JD.com umwerben mit Edelplattformen die Reichen des Landes und verändern den größten Luxusmarkt der Welt radikal – und stressen Europas Top-Marken.
von Jörn Petring und Henryk Hielscher

Singles’ Day Chinas jährlicher Kaufrausch bricht Rekord

Am 11. November herrscht während des Singles’ Day Ausnahmezustand in China. Die Zahlen klingen gigantisch: Allein in den ersten zwei Stunden hatten Konsumenten mehr als zwölf Milliarden Euro ausgegeben.

China So rüsten sich Aldi, Lidl und Nivea für die größte Rabattschlacht der Welt

Black Friday und Cyber Monday sind gigantische Shoppingevents? Von wegen. Der chinesische Singles’ Day stellt sie in den Schatten – auch deutsche Händler und Hersteller wollen davon profitieren.
von Henryk Hielscher

Online-Handelsplattform Alibaba kappt Jahresprognose – Handelskonflikt belastet

Der Handelsstreit zwischen China und USA zeigt Wirkung: Online-Riese Alibaba muss trotz erheblicher Zuwächse seine Prognose senken.

Apple, Spotify, Fielmann Die Quartalszahlen des Tages

Der höhere Ölpreis hat den Gewinn des Ölkonzerns Shell im dritten Quartal angetrieben. Fielmann bestätigt seine Prognose und auch Swiss Re schreibt trotz hoher Katastrophenschäden schwarze Zahlen.

Gewinnerwartungen übertroffen Investitionen zahlen sich für Ebay aus

Bei der Online-Handelsplattform Ebay lief es im Sommer besser als erwartet. Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft kletterte in den drei Monaten bis Ende September im Jahresvergleich um 38 Prozent.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns