WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Alibaba

Der chinesische Online-Händler Alibaba ist Amazons größter Konkurrent. Der IT-Riese verfolgt einen globalen Expansionskurs und will Milliarden in ein weltweites Logistiknetzwerk investieren.

Mehr anzeigen

„Forbes“-Liste Die reichsten Städte der Welt

Das US-Magazin „Forbes“ publiziert einmal jährlich ein Ranking der weltweit reichsten Städte, gemessen an der Anzahl der Milliardäre, die dort wohnen. Das sind die Top 10 der reichsten Städte der Welt 2021.
von Adriana Knupp

Bevölkerungsreichste Länder der Erde In welchem Land leben 2022 die meisten Menschen der Welt?

In welchem Land leben im Jahr 2021 die meisten Menschen der Welt? Wir zeigen die aktuell bevölkerungsreichsten Länder der Erde.
von Janine Liedke und Sören Imöhl

Pizzaboten statt Programmierer Es rumort in Chinas Mittelschicht

Schwaches Wachstum, Druck auf Techkonzerne und die rigide Coronapolitik belasten in China den Arbeitsmarkt. Absolventen finden keine Jobs, es rumort in der Mittelschicht – ein wachsendes Risiko für Präsident Xi Jinping.
von Jörn Petring

Copy Trading im Selbstversuch Wie ich das Portfolio einer mir völlig unbekannten Mexikanerin kopierte

Die Portfolios anderer Nutzer zu kopieren, liegt dank YouTube und TikTok im Trend. Was kann das sogenannte Copy Trading und wie riskant ist es? Ein Selbstversuch.
von Julia Groth

Alibaba, Xiaomi, BYD Aktie & Co China-Aktien: Tanz mit dem Drachen

Chinesische Aktien haben eine gute Woche hinter sich – Null-Covid-Politik, Immobilienkrise und Kriegsgeheul zum Trotz. Das Hauptrisiko bleibt aber die Willkür des Führungszirkels um Machthaber Xi Jinping.
Jan-Lukas Schmitt
Jan-Lukas Schmitt

Autoindustrie Zahl der gefälschten Autoteile steigt – Branche und Prüfer sind besorgt

Alufelgen, Scheinwerfer, Bremsteile: Die Branche geht gegen den Handel mit nachgemachten Teilen vor. Wirtschaftliche Einbußen sind nur ein Teil des Problems.

Wirtschaftskrise Chinas Mittelschicht wird wütend: „In was für einem Land lebe ich eigentlich?“

Corona-Lockdowns, Immobilien-Chaos, hohe Arbeitslosigkeit: Viele Chinesen leiden unter der Wirtschaftskrise. Für Peking wird das zum Problem.
von Jörn Petring

Meituan Milliardendeal: Tencent will Beteiligung an chinesischem Lieferdienst verkaufen

Die Marktmacht von Tencent ist den chinesischen Aufsehern ein Dorn im Auge. Darum will der Konzern sich nun von einer Milliardenbeteiligung trennen.

Alibaba Warum Jack Ma plötzlich überall in Europa auftaucht

Der Alibaba-Gründer hatte sich vor zwei Jahren mit der chinesischen Regierung überworfen. Doch nun scheint man zu einer Übereinkunft gekommen zu sein: Ma zieht sich zurück, Alibaba darf weitermachen.
von Jörn Petring

Fast Fashion Das steckt hinter dem umstrittenen Mode-Hype Shein

Der chinesische Onlinehändler Shein treibt Fast Fashion auf die Spitze – verkauft seine Mode superbillig und ultraschnell. Das Konzept ist einfach, umstritten – und bei der konsumhungrigen Jugend sehr beliebt.
von Nele Höfler
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 30.09.2022

Made in Ausland

Die hohen Energiepreise beschleunigen die Abwanderung der Industrie – und machen Osteuropa zum neuen China.

Folgen Sie uns