WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Die Linke

2007 als demokratisch soziale Partei gegründet, fungiert Die Linke im Parlament als Oppositionspartei.

Mehr anzeigen

Bürokratie geht vor Jobcenter stecken eine Milliarde in Verwaltung statt Weiterbildung

Eigentlich sollen Arbeitslose mithilfe von Aus- und Weiterbildungen fit für den Jobmarkt machen. Doch immer mehr dafür gedachtes Geld verschlingt die Bürokratie der Jobcenter.

Umfrage SPD wieder zweitstärkste Partei in Deutschland

Die Sozialdemokraten gewinnen an Zustimmung bei den deutschen Wählern. Unterdessen verlieren die Grünen zwei Punkte in einer Umfrage.

Nato-Partner Rüstungsexporte in die Türkei 2018 erneut eingebrochen

Die Entspannung in den deutsch-türkischen Beziehungen hat sich nicht auf die Rüstungsexporte ausgewirkt. Nur 58 Lieferungen wurden 2018 genehmigt.

Bundestag Parlamentarierinnen loten Chancen für Paritätsgesetz aus

Politikerinnen verschiedener Bundestagsfraktionen wollen über ein mögliches Paritätsgesetz beraten. Eine Änderung des Wahlrechtes könnte nötig sein.

Wohnungslosigkeit AfD will Obdachlose in Flüchtlingsheimen unterbringen

Die AfD will die vorhandenen Kapazitäten in Flüchtlingsunterkünften nutzen und Obdachlose unterbringen. Die Linken fordern hingegen normale Wohnungen.

Geringverdiener Klare Mehrheit für Grundrente – SPD legt in Sonntagsfrage zu

61 Prozent der befragten Deutschen sprechen sich für die von der SPD vorgeschlagene Grundrente für Geringverdiener ohne Bedürftigkeitsprüfung aus.

Umfrage Klare Mehrheit der Deutschen für Grundrente

Die SPD hat eine Aufstockung der Rente ohne Bedürftigkeitsprüfung vorgeschlagen. Die sogenannte Grundrente stößt bei den deutschen Bürgern auf Zustimmung.

Arbeitsmarkt SPD will Recht auf Home Office einführen

Die Sozialdemokraten feilen an ihrem sozialpolitischen Profil. Sie wollen unter anderem das Recht auf Home Office durchboxen.

Klimaschutz Deutschland droht Klimaziele für 2020 deutlich zu verpassen

Beim deutschen Klimaschutzziel für 2020 klafft eine große Lücke. Die Bundesrepublik kommt nicht so schnell voran wie geplant.

Mehr Geld für Studenten Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Von Jahr zu Jahr werden immer weniger Studenten staatlich gefördert. Deshalb will die Regierung jetzt mehr Geld ins Bafög stecken. Aber reicht die Summe tatsächlich aus, um den Abwärtstrend zu stoppen?
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns