WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Dürr

Der 1895 gegründete Dürr-Konzern ist ein deutscher Anlagen- und Maschinenbauer. Zu den Abnehmern zählen neben dem Maschinenbau auch die Chemie-, Pharma- und Holzindustrie.

Mehr anzeigen

Vorstände ohne Frauen Diesen Unternehmen drohen wegen rein männlicher Vorstände Sanktionen

Frauen gehörten selbstverständlich in die Vorstandsetagen von Unternehmen? Könnte man erwarten, ist bei einem Blick auf die börsennotierten Unternehmen aber nicht selbstverständlich. Diese Liste zeigt, wie viele es sind.
von Elisabeth Niejahr

Quartalszahlen Maschinenbauer Dürr wächst dank Zukauf

Durch einen Großauftrag aus Mexiko legte besonders das Lackiergeschäft von Dürr zu. Trotzdem schrieb der Anlagenbauer Verluste beim Gewinn.

Solidaritätszuschlag Soli-Erhebung über 2019 hinaus verstößt laut Gutachten gegen das Grundgesetz

Die FDP stellt mit einem Gutachten die Soli-Pläne der Großen Koalition infrage. Eine Erhebung über 2019 hinaus wäre demnach nicht verfassungsmäßig.

Geldanlage im Mittelstand Mit Fonds bequem auf Unternehmer-Familien setzen

Premium
Investments in familiengeführte Unternehmen gelten bei Anlegern als ebenso krisenfest wie renditestark. Für Investoren mit einem Faible für mittelständisch geprägte Titel gibt es eine Reihe passender Aktienfonds.
von Peter Hermann

Vietnam Preußen in Hanoi

Premium
Während anderswo der Nationalismus blüht und Handelsstreitigkeiten lodern, schließt Vietnam fleißig Freihandelsabkommen ab – und profitiert so von der Suche nach Alternativen zu China.
von Sophie Crocoll

Grundsteuer-Reform Hat Scholz' Reform-Vorschlag so eine Chance?

Ende April soll das Kabinett einen Entwurf für die Grundsteuer-Reform beschließen. So der Plan von Finanzminister Scholz. Dabei ist der Streit um bestimmte Regelungen noch immer nicht beigelegt. Was es zu wissen gibt.
von Katja Joho

A380 Deutschland könnte auf Airbus-Kredit sitzenbleiben

Die Produktion des Airbus A380 soll 2021 mangels Nachfrage eingestellt werden. Doch die Kosten für die Entwicklung des Flugzeugs hat der Flugzeugbauer bisher nur zu einem Drittel getilgt. Die deutschen Steuerzahler...

Autozulieferer Dürr verspricht Besserung nach Gewinneinbruch 2018

Dürr hat im vergangenen Jahr mit Turbulenzen zu kämpfen gehabt – doch nun verspricht das Unternehmen Besserung. Die Aktie profitiert bereits davon.

ABB, Aston Martin und Zalando Die Quartalszahlen des Tages

Zalando erreicht durch das gute Weihnachtsgeschäft seine Ziele und Aston Martin rutscht wegen eines kostspieligen Börsengangs in die roten Zahlen. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Standortpolitik Bundesregierung will sich nicht von Rankings treiben lassen

Laut einer Studie schneidet Deutschland bei steuerlichen Bedingungen für Familienunternehmen besonders schlecht ab. Die FDP wollte wissen, was die Bundesregierung davon hält – und bekam nicht wirklich eine Antwort.   
von Benedikt Becker
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 24.05.2019

Kann Europa Supermacht?

Wie die EU zwischen den Wirtschaftsblöcken USA und China bestehen kann – und was Rechtspopulisten und eine dänische Spitzenpolitikerin damit zu tun haben.

Folgen Sie uns