Themenschwerpunkt

Dürr

Der 1895 gegründete Dürr-Konzern ist ein deutscher Anlagen- und Maschinenbauer. Zu den Abnehmern zählen neben dem Maschinenbau auch die Chemie-, Pharma- und Holzindustrie.

Mehr anzeigen

Wachstumschancengesetz Abgespecktes Wachstumspaket im Bundestag beschlossen

Bundesrat und Bundestag liefern sich einen erbitterten Kampf um Hilfen für die bedrängte Wirtschaft. Nun hat der Bundestag das Gesetz beschlossen – trotz Ablehnung von Seiten der Union.

Russland-Sanktionen Deutsche Unternehmen machen weiter Geschäfte in Russland

Auf Grund der Sanktionen haben sich fast alle deutschen Unternehmen vom russischen Markt zurückgezogen – fast. Denn einige Firmen verdienen weiter.

Wachstumschancengesetz Steuerentlastungen für Firmen sollen mit geringerem Volumen kommen

Beim Wachstumschancengesetz gab es nun doch eine Übereinkunft. Ampel-Vertreter und Union einigten sich auf einen Umfang von 3,2 Milliarden Euro pro Jahr. Weitere Entlastungen sollen folgen.

Grundsatzurteil Kippt Karlsruhe mit dem Soli die Ampel?

Nach dem folgenreichen Klimafonds- und Haushaltsurteil packt Karlsruhe den Solidaritätszuschlag an. Verwerfen ihn die Richter, steht die Ampel vor dem Aus – und die FDP vor ihrer Rettung.
von Christian Ramthun

Aktionswoche Ampel-Fraktionschefs laden Bauernverbände zu Gespräch ein

Die Proteste der Bauern gegen Subventionskürzungen gehen unvermindert weiter. Eine Demonstration in Berlin am Montag soll der Höhepunkt sein. Die Ampel macht nun ein Gesprächsangebot.

Vor Bauernprotesten FDP-Fraktion will Veto gegen starke Belastung der Landwirte einlegen

Finanzminister Christian Lindner versucht vor der Demonstration von Landwirten in Berlin, die Wogen zu glätten. Die Betroffenen dürfte das kaum beruhigen. Auch in der Union wird der Protest lauter. Die Hintergründe.

Einigung So wollen die Ampel-Spitzen die Haushaltskrise lösen

Nach dem Haushaltsurteil rangen die Koalitionsspitzen fast vier Wochen um eine Lösung. Nach der letzten Nachtsitzung wurde nun auch der große Streitpunkt Schuldenbremse mit einem Kompromiss gelöst.

Haushaltsstreit Hängepartie beim Haushalt: Wo die Ampel sparen könnte

Am Sonntag wird wieder über den Haushalt verhandelt. Es könnten finanzielle Belastungen auf die Bürger zukommen.

Haushalt Haushaltsverhandlungen auf der Zielgeraden?

Noch immer kein weißer Rauch aus dem Kanzleramt: Die Ampel-Koalition sucht weiter Wege aus der Haushaltskrise. Viel sei schon geklärt, heißt es nun. Kommt jetzt der Durchbruch?

Haushaltsloch Wo die Ampel sparen könnte

Der Bundeshaushalt 2024 wird aller Voraussicht nach nicht mehr in diesem Jahr beschlossen - es wird eine Grundsatzeinigung angestrebt. Es könnten Belastungen auf die Bürgerinnen und Bürger zukommen.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 23.02.2024

Was bleibt?

BASF kämpft um seinen deutschen Standort – und die grüne Transformation. Wie der Chemiekonzern zum Symbol für das Schicksal der Industrie wurde.

Folgen Sie uns