WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Fonds & ETFs

Wer sein Geld in einem Fonds anlegen will, kann wählen: Vom börsengehandelten Indexfonds (ETF) bis hin zum Schwellenländer-, Renten- oder Immobilienfonds.

Mehr anzeigen

Paradoxe Präferenzen Generation Z will „Sparbuch mit Lotto-Effekt“

Sie spart mehr als ihre Eltern, Sicherheit ist ihr wichtiger als hohe Renditen und trotzdem sehnt sie sich nach Freiheit. Kein Wunder, dass es der Generation Z schwerfällt, geeignete Finanzprodukte zu finden.
von Tina Zeinlinger

Wenn Kurse Ferien machen „Sell in May“? Lieber nicht!

Premium
Der Börsenweisheit „Sell in May“ sollten Anleger nicht blind folgen – trotz beeindruckender Statistiken über das Sommerloch an den Märkten.
von Mark Fehr

Hauptversammlungen Der wachsende Einfluss der Stimmrechtsberater

Unternehmenslenker zittern um die Gunst der Aktionäre, denn auf Hauptversammlungen wackeln immer öfter die Mehrheiten. Der Grund liegt im wachsenden Einfluss von Beratern, auf deren Urteil viele Aktionäre vertrauen.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
K+S kommt raus aus der Krise, Tate & Lyle ist fett im Geschäft und IVU Traffic ist mit der Bahn auf Kurs. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

BlackRock-Kapitalmarktstratege Lück „Die Unsicherheit muss in den Depots abgebildet werden“

Premium
Der Kapitalmarktstratege des US-Fondsriesen Blackrock, Martin Lück, über Börsenmärchen, Schwächen Europas und den plötzlichen Konjunkturaufschwung in China.
Interview von Heike Schwerdtfeger

Fondsinvestments Warum Anleger die Preisschlacht der ETF-Anbieter ignorieren sollten

Premium
Weil sich viele Indexfonds in ihrer Performance kaum unterscheiden, versuchen Anbieter durch niedrigere Gebühren Marktanteile zu gewinnen. Aber Anleger sollten sich von Mini-Gebühren nicht blenden lassen.
von Peter Hermann

Plattformen Lizenz zum Gelddrucken

Premium
Uber hat seinen Börsenprospekt vorgelegt. Kein Wort taucht darin öfter auf als „Plattform“. Kein Wunder: Das Vermitteln von Diensten oder Waren steht hoch im Kurs. Welche Aktien lohnen – und warum Uber nicht dazugehört.
von Sebastian Kirsch

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Unilever ist erste Wahl für risikoscheue Anleger, MBB lockt mit Mittelstandsbeteiligungen und der Australische Dollar ist für risikofreudige Anleger interessant. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Selbstständige Miese Altersvorsorge für alle

Premium
Künftig sollen Selbstständige zur Altersvorsorge gezwungen werden. Viele werden in unrentable Verträge gedrängt. Dabei ginge es besser.
Kommentar von Niklas Hoyer

Indexfonds ETFs können Herdenverhalten verstärken

Börsengehandelte Indexfonds sind beliebt bei Anlegern, doch laut Internationalem Währungsfonds können die ETFs Angebot und Nachfrage an den Finanzmärkten durcheinander bringen.
Kommentar von Mark Fehr
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns